Sachausschuss Jugend aus St. Bernhard verbessert sein Handicap

Zuletzt aktualisiert 25. Februar 2016 (zuerst 13. Juli 2011).

Angelmodde – Der Sachausschuss Jugend (SAJ) der Pfarrgemeinde St. Bernhard aus Angelmodde verbrachte seinen Leiter-Spaß-Tag 2011 auf dem Swin-Golfplatz in Sendenhorst.

Normalerweise betreuen die 15 Mitglieder des SAJ die Ferienfreizeit der Gemeinde, organisieren Veranstaltungen für Kinder oder bereiten Jugendliche auf die Firmung vor. Doch am vergangenen Wochenende sollten die Jugendlichen selbst im Mittelpunkt der Aktion stehen, so die Überlegungen des SAJ-Vorstandes. „Zunächst gab es die Idee, auf dem Aasee zu segeln oder einen Golf-Kurs zu machen“, so Sebastian Reimann, Pastoralreferent in St. Bernhard.

Doch dies erschien ein wenig zu kostspielig und man einigte sich auf eine etwas weniger elitäre Variante: Swin-Golf. Ohne die beim „richtigen“ Golf übliche Etikette und Ausrüstung beachten zu müssen, ist Swin-Golf leicht zu erlernen und vermittelt ein ähnliches Spielgefühl. Als sich die Gruppe nach drei Stunden Spielzeit mit dem Fahrrad auf den Rückweg nach Angelmodde machte, waren sich alle einig, dass sich die Fahrt nach Sendenhorst gelohnt hat.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster-Angelmodde. Abschied von Pastoralreferent Wilfried Renk und ein Blick nach vorn standen am Sonntag auf dem Programm des Festgottesdienstes in St. Bernhard. Viele Gläubige auch aus anderen Gemeinden wie der evangelischen Friedenskirche, St. Nikolaus Wolbeck, St. Agatha und St. Regina in Drensteinfurt waren gekommen; auch Diakon Gerd Suppanz und der…
  • Münster-Angelmodde. Das Weihnachtskonzert des Chors  Chors ConTakt hat Tradition in St. Bernhard. Das hinderte die Musiker und Sänger am Freitagabend nicht, noch einmal etwas Besonderes zu leisten und sogar zuzulegen.Dazu trug auch das liebevoll geschaffene Ambiente seinen Teil bei. Diese Erde werde Licht Dezent leuchteten aus einer geflochtenen Kugel im…
  • Münster-Angelmodde. Abschied von Pastoralreferent Wilfried Renk und ein Blick nach vorn standen am Sonntag auf dem Programm des Festgottesdienstes in St. Bernhard. Viele Gläubige auch aus anderen Gemeinden wie der evangelischen Friedenskirche, St. Nikolaus Wolbeck, St. Agatha und St. Regina in Drensteinfurt waren gekommen; auch Diakon Gerd Suppanz und der…
  • Emma Laser zeigt frohe Aquarelle in AngelmoddeMünster-Angelmodde. Einmal haben die zufälligen Farbkombinationen auf einem Tisch in der Volkshochschule sie inspiriert, meist holt die Malerin Emma Laser sich die Vorstellung zu ihren Bildern von realen Objekten: Blumen in der Natur oder auf dem Tisch, Gebäude in und um Münster. Narzissen und Botanischer Garten in der Ausstellung in…
  • Münster-Angelmodde. Dialog ist aufgewertet in der katholischen Kirche – wie aber ist der Stand des Dialogs? Dieser Frage widmete sich am Donnerstagabend eine Gruppe von  20 Gläubigen, meist Ältere aus St. Bernhard, im dortigen Pfarrzentrum. Pfarrer Klaus Wirth Vieles werde ganz woanders besprochen als in den Gemeinden, so eine Feststellung…
Zum Thema.:  Brenner-Pfad soll 2008 in Angriff genommen werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
RSS