Rockkonzert der Musikschule im Jugendzentrum Bahnhof Wolbeck

Zuletzt aktualisiert 30. März 2016.

Am Freitag, 1.12.2006 veranstaltet die Musikschule Wolbeck bereits zum  sechsten mal in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Bahnhof Wolbeck  ihr jährliches Rockkonzert. Ab 20 Uhr treten vier Bands auf.

Band Phobos DeimosTrotz ihres jugendlichen Alters (13 bis 15 Jahre) verfügen sie bereits über einige  Bühnenerfahrung, so spielte die Ska-Punk-Band „Union  Gullaschkanone“, damals noch unter dem Namen „Jägameister“, schon mit  großem Erfolg auf den Kreuzviertel- und Breul-Festen in Münster, im  Cuba Nova, bei „Rock am Turm“  sowie in diversen Jugendheimen.
Ab 20.00 Uhr spielen:
1) PHOBOS & DEIMOS
deren Repertoire von Hard Rock- und Metal-Elementen geprägt ist.
2) C-JAM
die Band der Musikschule Wolbeck mit ausgewählten Rock-Songs und  Cover-Nummern.
3) UNION GULLASCHKANONE (Ex-Jägameister)
spielen einen melodischen Mix aus Hardcore und Ska-Punk.
4) SKAZOO OFFBEAT ORCHESTRA
ist eine sieben Köpfe starke Band mit Bläsersatz, die traditionellen Ska mit einer Prise Swing, Polka und Reggae verbindet.

Bitte gib der Seite ein

Über Andreas Hasenkamp

Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Zeige alle Beiträge von Andreas Hasenkamp →