Rasenplatz in Wolbeck bleibt vorerst gesperrt

Sicherer Spielbetrieb zurzeit nicht möglich / Wiesenschnaken-Larven werden mit Fadenwürmern bekämpft

Münster (SMS) Der Rasenplatz des Sportzentrums Wolbeck bleibt vorerst gesperrt, da dort zurzeit kein sicherer Spielbetrieb möglich ist. Ursache für den schlechten Zustand des Platzes sind die Larven der Wiesenschnake, die sich dort ausgebreitet haben und dicht unterhalb der Grasnarbe die Wurzeln des Rasens abfressen. Wie bereits im vergangenen Jahr bekämpft das Grünflächenamt die Larven mit Nematoden – kleine Fadenwürmer, die natürliche Gegenspieler vieler Insektenlarven sind und für Mensch und Umwelt keine Gefahr darstellen.

Anschließend wird der aktuell geschwächte Rasen mit Dünger gestärkt, um das Wachstum der Wurzeln anzuregen. Da der Larven-Befall nach dem wirksamen Einsatz der Nematoden im vergangenen Jahr jetzt geringer ist, geht das Grünflächenamt von einer zeitnahen Erholung des Rasens aus. Ein früheres Handeln der Stadt war nicht möglich, da sich die von den Larven verursachten Auswirkungen immer erst um diese Jahreszeit zeigen.

Voraussichtlich Ende September wird die Fläche erneut begutachtet. Anschließend wird über das weitere Vorgehen entschieden. 


Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to save temporary file for atomic writing. in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:34 Stack trace: #0 /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(658): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/home/www/j2w-d...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 34