„Tag des offenen Denkmals“ 2008 in Münster – das Programm

Hier finden Sie das komplette Programm des "Tages des offenen Denkmals"  2008 in Münster. Termine in Münsters Südosten – Münster-Wolbeck, Angelmodde und Hiltrup  sind hervorgehoben. Ein Programmheft  ist kostenlos in der Münster Information im Stadthaus 1, der Stadtbücherei, den Bezirksverwaltungen und vielen anderen Stellen erhältlich.

Zum Programmauszug für Münster-Wolbeck und Angelmodde

 

Alten Gemäuern auf der Spur

10:00 – 18:00 Uhr Zugang zur Stadt

Ein Torhaus öffnet seine Pforten

Tag der offenen Tür im Torhaus

Treffpunkt Neutor 2

 

11:00 + 14:00 Uhr Unerwartet alt

Haus Amelsbüren neu genutzt

Mit Gregor Elbers, Heiko Golbs, Andreas Noack, Klaus Tombrock

Treffpunkt Haus Amelsbüren 1-6, Amelsbüren

 

11:00 Uhr Schlauns Spuren im Heidekrug

Der Rieselfeldhof früher und heute

Mit Dr. Michael Harengerd

Treffpunkt Coermühle 100, Biologische Station im Heidekrug, Coerde

 

13:00 + 14:00 Uhr Farbigkeit und Pracht im Frohnhof

Von Farbresten zum historischen "Schöner Wohnen"

Mit Hans-Dieter Rieder

Treffpunkt Alverskirchener Straße 10, Wolbeck

 

13:00 + 15:00 Uhr Ein Bauernhaus – nur auf den ersten Blick

Ergebnisse der Bauforschung Haus Kleine Getter

Mit Beat Sigrist, Jörg Orthey

Treffpunkt Haus Getter 81, Amelsbüren

 

15:30 Uhr Tapetensuche mit detektivischem Spürsinn

Haus Rüschhaus

Mit Dr. Rita Kauder-Steiniger

Treffpunkt Am Rüschhaus 81, Nienberge

 

Verdeckt und zugewachsen

 

12:00 Uhr Schutz und Kontrolle

Fahrradtour entlang der Landwehre

Mit Dr. Ulrich Holtfester

Treffpunkt Coermühle 100, Gaststätte Heidekrug, Coerde

 

13:00 Uhr Sichtbares und Unsichtbares

Historische Siedlungslandschaft an der Werse

Fahrradtour

Mit Jan Markus

Treffpunkt Dorbaumstraße 300, Bushaltestelle Klinik Hornheide, Handorf

 

14:00 Uhr Ritter in Wolbeck?

Suche nach Spuren

Mit Alfons Gernold

Treffpunkt Telgter Straße 5, Hofeinfahrt, Wolbeck

 

14:30 Uhr Über Ems und Werse

Die Turmhügelburg Haskenau

Mit Nina Gens

Treffpunkt Parkplatz am Werseesch, dann Fußweg zum Eingang Süd, Handorf

 

16:00 Uhr Was von der Stadtbefestigung übrig blieb

Zwischen Buddenturm und Aegidiitor

Mit Dr. Aurelia Dickers

Treffpunkt Promenade / Am Kreuztor, Buddenturm mit Gebärdensprachdolmetscher FM-Anlage für schwerhörige Menschen

 

Vergangenes bewahren

 

11:00 + 14:00 Uhr Preußens Amtsstuben

Die ehemalige königliche Oberzolldirektion

Mit Barbara Kneißler, Rudolf Söbbeke

Treffpunkt Hohenzollernring 80, Haupteingang Nebeneingang barrierefrei

 

14:00 Uhr Den Anforderungen angepasst

Die Adolph-Kolping-Schule

Mit Antje Hemmen Gerber

Treffpunkt Lotharinger Straße 30

 

14:00 + 16:00 Uhr Baustelle Fachwerk

Restaurierung und Sanierung Haus Kleine Getter

Mit Jörg Orthey

Treffpunkt Haus Getter 81, Amelsbüren

 

15:00 + 16:30 Uhr Zu Gottes Ehren Die Markt- und Stadtkirche Lamberti

Mit Wolfgang Ubbenhorst

Treffpunkt Lambertikirchplatz 5, Sankt Lamberti

 

16:30 Uhr Die Kunst des Restaurierens

Die Fassaden des Erbdrostenhofes in neuem Glanz

Mit Dr. Christoph Hellbrügge

Treffpunkt Salzstraße 38

 

Alte Bauten neu genutzt

11:00 Uhr Wohnen im alten Landgasthof

Hof Pröbsting

Mit Dr. Ingo Heinert

Treffpunkt Pröbstingstraße 30-46, Handorf

 

11:00 + 14:00 Uhr „Spiel-Raum“ Markuskapelle

Ein Sakralraum in neuer Nutzung

Mit Dr. Jens Fischer, Dr. Stefan Schülling

Treffpunkt Borkumweg 6, Kinderhaus

 

11:00 + 16:00 Uhr Fachwerk im Bauerngarten

Ein umgenutzter Speicher

Mit Thomas Ensberg

Treffpunkt Westfalenstraße 88, Hiltrup

 

12:00 – 18.00 Uhr Von der Bibel zu den Büchern

Die Umnutzung der Bonifatiuskirche

Mit Ralf Thier-Hinse, Dr. Hans-Josef Joest, Annette Saal

Treffpunkt Cheruskerring 19

 

12:30 + 16:00 Uhr Einmal durch die Speicherstadt

Geschichte und Umnutzungen

Mit Angelika Oelgeklaus, Heinz Terlau

Treffpunkt An den Speichern 6, Coerde

 

15:30 Uhr Der alte Geist bewahrt

Das ehemalige Rittergut Haus Möllenbeck

Mit Thomas Stuhldreier

Treffpunkt Kreuzbach 326, Wolbeck

 

 

Denkmäler im Grünen

10:00 Uhr Steine erzählen

Der Jüdische Friedhof

Mit Efraim Yehoud-Desel

Treffpunkt Einsteinstraße 34

 

11:00 Uhr „… nach dem Himmel reise ich“

Die alten Mauritzfriedhöfe

Mit Martina Fleßner

Treffpunkt Sankt Mauritz Freiheit 22, Sankt Mauritz Kirche

 

15:00 Uhr Die ganze Welt in einem Garten

Über 200 Jahre Botanischer Garten

Mit Herbert Voigt

Treffpunkt Schlossgarten, Haupteingang Botanischer Garten

 

16:00 Uhr Der Zentralfriedhof

Zu Beuys und den Barmherzigen Schwestern

Mit Martina Fleßner

Treffpunkt Haupteingang Zentralfriedhof, Robert-Koch-Straße 11

16:30 Uhr Gestalteter Freiraum

Die Siedlung Schlesienstraße

Mit Stephan Bracht

Treffpunkt Schlesienstraße 29-31, Parkplatz, Gremmendorf

 

Geschichte unter dem Pflaster

 

12:00 Uhr Einblicke

Erkenntnisse zur Geschichte der Mauritzfreiheit

Mit Olaf Goldstein, Veronika Klems

Treffpunkt Sankt Mauritz Freiheit 22, Sankt Mauritz Kirche Kirche und Außenanlagen mit Rollstuhl zugänglich

 

13:30 + 14:30 Uhr Im Kloster Unserer Lieben Frauen

Forschungsergebnisse Grabung „Überwasser“

Mit Mathias Austermann, Holger Jacobi

Treffpunkt Überwasserkirchplatz 4, Kirchturm Sankt Liebfrauen Ü-berwasser grobes Kopfsteinpflaster

 

14:00 Uhr Die Anfänge der Stadt

Archäologische Untersuchungen auf dem Domplatz

Mit Dr. Andrea Bulla

Treffpunkt Domplatz 1-3, Bezirksregierung

 

14:00 – 16:00 Uhr Mittelalterliche Mauern stehen gelassen

Der Keller einer Domherrenkurie

Mit Kurt Mersmann

Treffpunkt Roggenmarkt 4

 

Leben in alter Zeit

10:00 – 18:00 Uhr Tag des offenen Denkmals – ein Tag wie kein anderer Informationen der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Mit Johannes Kliem

Treffpunkt Klemensstraße 10, Stadthaus 1, Stadthaussaal (Rathau-sinnenhof)

 

11:00 Uhr Spiker, Baks un Kaornbüörn

Up’n Pat met’t Rad

Mit Alfred Bölling, Dr. Elmar Lange

Treffpunkt Am Max-Clemens-Kanal 141a, Heimathaus Sprakel, Spra-kel

 

11:00 + 15:00 Uhr Westfalens gepriesene Gartenstadt

Entdeckungsreise im Geistviertel

Fahrradtour

Mit Dr. Sylvaine Hänsel

Treffpunkt Weißenburgstraße/Wörthstraße, Litfaßsäule

 

14:00 – 17:00 Uhr Sich den Wind zunutze machen

Informationen und Aktionen zu Mühlen

Mit Elke Berner

Treffpunkt Theo-Breider-Weg 1, Freilichtmuseum Mühlenhof

Eintritt Museum Rampen zu den Häusern

15.00 Uhr Alltag aufgedeckt

Ein Besuch im Leprosenhaus um 1600

Mit Dr. Ralf Klötzer

Treffpunkt Kinderhaus 14, Sankt Josef, Kinderhaus

 

Spannender Blick zurück

10:00 – 18:00 Uhr Denkmal heute, Denkmal morgen

30 Jahre Denkmalpflege, Stadtgestaltung und Archäologie

Ausstellung

Mit Dr. Aurelia Dickers, Claudia Lahn, Michael Kappel, Mechthild Mennebröcker, Gunnar Pick

Treffpunkt Klemensstraße 10, Stadthaus 1, Stadthaussaal (Rathau-sinnenhof)

 

11:00 Uhr Geschichtsstationen in Wolbeck

Fahrradtour in und um Wolbeck

Mit Dr. Gudrun Beckmann Kircher

Treffpunkt Neustraße 22, Sankt Nikolaus, Wolbeck

 

11:30 Uhr Selbst die Fürstin wohnte hier

Geschichte und Entwicklung Angelmoddes

Mit Engelbert Honkamp

Treffpunkt Kirchplatz 1, Sankt Agatha, Angelmodde

 

15:00 Uhr Kriegerdenkmale – Fingerzeige in die Vergangenheit

Spaziergang zu Ehrenmalen an der Promenade

Mit Wolfgang Hanne

Treffpunkt Ludgeriplatz / Am Kanonengraben, Train-Denkmal

 

15:00 Uhr Schwarze Flecken aufdecken

Villa ten Hompel als Geschichtsort

Mit Peter Schilling, Christop Spieker

Treffpunkt Kaiser-Wilhelm Ring 28, Villa ten Hompel

 

15:30 + 17.00 Uhr Was Steine über eine Straße verraten

Der Alte Fischmarkt aus Sicht eines Steinmetzes

Mit Werner Paetzke

Treffpunkt Drubbel 20

 

16:00 Uhr Wo lag das alte Mecklenbeck?

Ein historischer Spaziergang durch die Siedlungsge-schichte

Mit Karl-Heinz Pötter

Treffpunkt Dingbängerweg 63, Sankt Anna, Mecklenbeck

 

17:00 Uhr Zeitreise

Die astronomische Domuhr

Mit Otto Ehrenfried Selle

Treffpunkt Domplatz 33, Sankt Paulus Dom, astronomische Uhr

 

18:00 Uhr Im Laufschritt durch die Geschichte

Joggingtour zu den Skulpturen an Promenade und Aasee

Mit Norbert Stegemann

Treffpunkt Salzstraße 28, Stadtmuseum

 

Gebäude erzählen

11:00 + 15:00 Uhr Wasser für Münster

Das Pumpwerk Hohe Ward

Mit Mathias Kümper

Treffpunkt Hohe Ward 9, Hiltrup

 

14:00 – 17:00 Uhr Der Wehrhafte

Der Buddenturm in der Promenade

Mit Annegret Mantke

Treffpunkt Promenade / Am Kreuztor

 

14:00 – 18:00 Uhr Voller Geschichte

Freier Zutritt zum Zwinger

 

15:00 Uhr Bauspuren aus Jahrhunderten

Führung Zwinger

Mit Julia Schreiner, Dr. Alfred Pohlmann

Treffpunkt Promenade / Lotharinger Straße

 

14:00 Uhr Eine Ruine als Kulisse

Das Theater

Mit Waldemar Wiecorek

Treffpunkt Neubrückenstraße 63

 

15:00 Uhr Die Kirche mit den drei Türmen

Sankt Ludgeri

Mit Dr. Otto Möllenhoff

Treffpunkt Königsstraße 27

 Nebeneingang am Kirchplatz

 

15:00 Uhr Von Schlaun und Steinle

Sankt Aegidii

Mit Dr. Michael Reuter

Treffpunkt Aegidiikirchplatz 2

 

15:00 Uhr Die Lieblingskirche des Kardinal Galen

Sankt Elisabeth

Mit Anton Lauel

Treffpunkt Dortmunder Straße 16b, Sankt Elisabeth Nebeneingang

 

16:00 Uhr Vom Waisenhaus zum Armenhaus

Das Leprosorium Kinderhaus

Mit Walter Schroer

Treffpunkt Kinderhaus 15, Heimatmuseum, Kinderhaus

 

16:30 Uhr Renaissance und Barock

Zu Gast im Dom

Mit Dr. Udo Grote

Treffpunkt Domplatz 33, Sankt-Paulus-Dom, Paradies Nebeneingang (Astronomische Uhr)

 

Bewahren – Schützen – Speichern

12.30, 13:30 + Gefunden und sortiert

15:30 Uhr Das Fundmagazin der Stadtarchäologie

Mit Christian Böder, Johanna Reetz

Treffpunkt An den Speichern 14, Fundmagazin Städtische Denkmal-behörde, Coerde

 

13:00, 14:00 + Vom Bodenfund zum Museumsobjekt

 

15:00 Uhr Fundrestaurierung und experimentelle Archäologie."

Mit Dunja Ankner-Dörr, Eugen Müsch, Sebastian Pechtold, Andreas Weißgerber

Treffpunkt An den Speichern 12, LWL – Archäologie für Westfalen, Coerde

13:30, 14:30 + So mögen es die Akten

15:30 Uhr Die ideale Lagerung von Grundbüchern und Grundakten

Mit Beate Dördelmann

Treffpunkt An den Speichern 13, Landesarchiv NRW Staatsarchiv Münster, Coerde

14:00, 15:00 + Haltbarkeitsdatum möglichst unendlich

16:00 Uhr Restaurierung, Konservierung, Digitalisierung, Mikrover-filmung

Mit Matthias Frankenstein, Dr. Wolfgang Kahnert,

Dr. Johannes Kistenich, Kristian Peters

Treffpunkt An den Speichern 11, Landesarchiv NRW Technisches Zentrum, Coerde Rampe

14:30, 15:30 + Das Gedächtnis der Stadt

16:30 Uhr Das Stadtarchiv

Mit Dr. Hannes Lambacher

Treffpunkt An den Speichern 8, Stadtarchiv, Coerde Rampe hinter dem Gebäude 

Piktogramm-Legende mit Rollstuhl zugänglich

Eingang ins Gebäude ebenerdig oder mit Türschwelle (max. 3 cm) oder mit Rampe

(bis 6 % Steigung), Türenbreite: mind. 90 cm

oder Rundgang mit Rollstuhl geeignet

Wege > 90 cm, keine Treppen mit Rollstuhl eingeschränkt zugänglich

Eingang ins Gebäude mit max. 1 Stufe oder mit Rampe (6 – 12 % Steigung),

Türbreite: mind. 80 cm mit FM für hörbehinderte Menschen mit Gebärdensprachdolmetscher

 

Herausgeberin: Stadt Münster

Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung – Städtische Denkmalbehörde Presse- und Informationsamt