Pflanzen der Bibel auf Quilts

Pflanzen der Bibel auf Quilts
Pflanzen der Bibel auf Quilts in der evangelischen Christus-Kirche in Münster-Wolbeck.

Eine ungewöhnliche Ausstellung ist bis Sonntag in der Christuskirche in Wolbeck zu sehen: 39 Quilts im Format 40×90 Zentimeter, gestaltet von Frauen der münsterländischen Gruppe „Aus heiterem Himmel“. Alle Quilts sind Pflanzen gewidmet, die in der Bibel vorkommen. So kann man etwa den Olivenbaum betrachten, vor dem eine weiße Taube fliegt, die Noah probehalber aus der Arche entsandt hat. Oben im Bild ist der entsprechende Vers aus dem biblischen Buch Genesis / 1. Mose zu lesen; unten sieht man ein Schifflein auf den Wellen. Bibelkundige werden auf einem anderen Quilt den Verlorenen Sohn unter dem Johannisbrotbaum entdecken oder sich an dem farbenprächtigen Apfelbaum erfreuen, dem nicht etwas der Text zu Eva im Garten Eden beigegeben ist – da kommt nämlich gar kein Apfel vor -, sondern aus dem alttestamentlichen Buch Hoheslied 2,5: „Er erquickt mich mit Blumen und labt mich mit Äpfeln; denn ich bin krank vor Liebe.“
Jedes Kunstwerk erschließt eine Texttafel, die nicht nur die umgangssprachliche und wissenschaftliche Bezeichnung der Pflanze enthält (zum Beispiel: „Apfelbaum, lat. Malus sylvestris“), sondern neben den Bibeltexten auch Informationen aus der Kulturgeschichte sowie Beschreibungen der Künstlerinnen zu ihrem Vorgehen.
Es gibt viele Überraschungen in der Ausstellung, seien es die Abbildungen wenig bekannter Pflanzen wie etwa Bilsenkraut, seien es die verschiedenen hier genutzten Techniken.
Zu sehen sind die Quilts noch am Freitag, dem 11.11.2022, 9.30 – 11.30 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr; am Samstag, dem 12.11.2022, 14.00 – 17.00 Uhr; am Sonntag, dem 13.11.2022, 12.00 – 17.00 Uhr in der Christuskirche Wolbeck, Dirk-von-Merveldt-Str. 47
Henriette Leißing, von der die Verbindung zur Quilt-Gruppe „Aus heiterem Himmel“ geknüpft worden ist, führt einzelne Personen oder Gruppen auch außerhalb dieser Öffnungszeiten durch die Ausstellung. Anmeldung unter henrietteleissing@t-online.de oder telefonisch: 0159 049 30 600.


Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to save temporary file for atomic writing. in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:34 Stack trace: #0 /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(658): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/home/www/j2w-d...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 34