Passionskonzert plädiert, Leben zu ermöglichen

Der Verein Klang und Kunst Münsterland e.V. gestaltete am 21. März (Karfreitag) um 20 Uhr in der Pfarrkirche St. Clemens ein Passionskonzert mit dem Thema "Die Drei Frauen". Aufgeführt wurdenbeim Passionskonzert in Münster-Hiltrup  Werke u.a. von Bach, Brahms, Langlais und Reger. Mitwirkende waren Sabine Fröhlich (Gesang), Birthe Metzler (Viola) und Henk Plas (Orgel). Die Texte sprach Pater Joachim Jenkner. Anbei einige Foto-Impressionen.

{smoothgallery folder=images/stories/hiltrup/Clemens/2008-karfreitag&sort=asc&timed=true}

(Visited 43 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*