Palmsonntag 2006: Eindrücke zwischen Achatius-Haus und St. Nikolas

Am 9. April feierte die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus bei gutem Wetter den Palmsonntag. Mit Esel und einer Abordnung der Achatius-Bruderschaft mit ihren Fahnen traf man sich am Achatius-Haus. Über den Angelpfad ging es bei Sonnenschein durch die Herrenstraße nach St. Nikolaus.
Beeindruckend die Zahl und Begeisterung der vielen Kindern aus Wolbeck mit ihren Palmstöcken. Fotos in Kürze in der Bildergalerie.

(Visited 39 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*