Osterfeuer 2021 – für ein bisschen Vorfreude …

Osterfeuer 2021 – für ein bisschen Vorfreude …
Osterfeuer in Angelmodde am Ostersonntag 2018. Foto: A. Hasenkamp, Fotograf in Münster.

… gibt es hier einige Fotos von früheren Osterfeuern in Angelmodde und Wolbeck (2015 bis 2018). Und Links zu den Beiträgen über diese Osterfeuer – große Treffen für so viele im Dorf, auf die Beine gestellt z.B. von der Freiwilligen Feuerwehr und den BitBrothers. Für einige Stunden mit Kumpels, nah der Hitze des Feuers zu Ostern. Sonst gab es über 200 Osterfeuer zu Ostern, hieß es 2017 bei den WN.

Osterfeuer

2020 ist auch das Jahr des ausgefallenen Osterfeuer-Treffpunkts – „dank“ des Corona-Virus – auf Wiedersehen beim Osterfeuer 2021 in Wolbeck!

Osterfeuer 2018 Wolbeck – Angelmodde

Osterfeuer 2009 

Alle Osterfeuer-Berichte für Münster …

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Corona in Münster: 16 ToteMünster (SMS). Lange Zeit musste in Münster niemand mehr sterben am Corona-Virus. Nun ist die Zahl doch gestiegen, auf 16 Todesfälle. Aktuell gelten 516 Münsteranerinnen und Münsteraner als infiziert. Die Gesamtzahl labordiagnostisch bestätigter Corona-Fälle im Stadtgebiet ist auf 1.977 (+34) gestiegen. Davon sind 1.445 (+36) Patienten wieder genesen. 16 Personen,…
  • Münster bekommt Corona-ImpfzentrumDie Stadt Münster beginnt in den kommenden Tagen mit den Vorbereitungen für den Aufbau eines Corona-Impfzentrums. Die Maßnahme erfolgt in Abstimmung mit dem Land NRW und ist Teil der Nationalen Impfstrategie.
  • Münster. Gewiss besiegt die olympische Flamme den Corona-Virus: Das scheinen immer noch die Organisatoren der Olympischen Spiele in Tokio zu glauben. Darüber und auch über den deutschen Vertreter Thomas Bach hat sich nicht nur am Freitag die “Heute Show“ lustig gemacht; viele Stimmen kritisieren das IOC: nicht zuletzt Sportler. Die…
  • Münster. Gewiss besiegt die olympische Flamme den Corona-Virus: das scheinen immer noch die Organisatoren der Olympischen Spiele in Tokio zu glauben. Darüber und auch über den deutschen Vertreter Thomas Bach hat sich am Freitag die “Heute Show“ lustig gemacht; viele Stimmen kritisieren das IOC.  Die Organisatoren bleiben bei ihrem Kurs;…
  • Corona: neuer Todesfall in MünsterMünster (SMS). In Zusammenhang mit dem Coronavirus hat es einen weiteren Todesfall gegeben – ein 64-jähriger Covid-19-Patient ist am Montag (2.11.) aufgrund eines Multiorganversagens in einem münsterschen Krankenhaus gestorben. Aktuell gelten 518 Münsteranerinnen und Münsteraner als infiziert. Die Gesamtzahl labordiagnostisch bestätigter Corona-Fälle im Stadtgebiet ist auf 1.943 (+34 zum Vortag)…
Follow by Email
RSS