Oktoberfest 2018 in Wolbeck ZiBoMo lädt ein mit Tanzmusik und Fassanstich

Oktoberfest 2017
Oktoberfest 2017 in Wolbeck mit der KG ZiBoMo und der Band "Die Lichtsteiner". Foto: A. Hasenkamp, Fotograf in Münster.

„O’zapft“ ist zwar noch nicht, aber die Vorbereitungen zum Wolbecker Oktoberfest laufen auf Hochtouren. Zum achten Mal lädt die Karnevalsgesellschaft ZiBoMo am Freitag und Samstag, 12. und 13. Oktober zur fröhlichen Feier ins Festzelt neben der Feuerwache an der Hofstraße.

Oktoberfest in Wolbeck startet mit Fassanstich

Los geht´s mit dem schon traditionellen Fassanstich am Freitag um 18.11 Uhr. Dabei können der amtierende Hippenmajor Andreas II. Westenberg und sein Nachfolger Dirk I. Mentrup ihr Geschick im Umgang mit dem Holzhammer beweisen. Keine Wolbecker Wies´n ohne flotte Tanzmusik: Die Band „Die Lichtensteiner“ sind ein echter Garant für Bombenstimmung im Festzelt. Tanzen, Mitsingen und zünftiges Schunkeln sind also garantiert. Am Freitag sind der Verbund der sozialtherapeutischen Einrichtungen (VSE) und Vertreter der Präventionskampagne „Voll ist out“ ebenfalls mit dabei, damit´s auch eine gelungene Gaudi für alle Generationen bleibt.

Tanzgruppenvorstellung der KG ZiBoMo im Festzelt an der Feuerwache

Familie ist in Wolbeck immer Trumpf: Für ein gelungenes Wochenende lädt die KG ZiBoMo quasi als Sahnehäubchen obendrauf am Sonntag, 14. Oktober, ab 15.11 Uhr zur Tanzgruppenvorstellung ins Festzelt an der Feuerwache. Über 50 Tänzerinnen brennen regelrecht darauf, auf der Bühne das erste Mal ihre aktuellen Tänze für die neue Session vorzustellen. Drei Gardetänze, die Tanzmariechen, die drei Showtänze der Little Sunshines, der Teens und der Blau-Gelben, eine Tombola, Kuchen, Imbiss und Unterhaltung auch in der Pause erwartet die Gäste – in den vergangenen Jahren regelmäßig weit über 600 – am Sonntagnachmittag. Wer zum Oktoberfest möchte, sollte kurzfristig Eintrittskarten ordern – über 3000 Dirndl und Lederhosen stürmen jedes Jahr das blau-weiße Rund. Restkarten für den Oktoberfest-Samstag sind noch im ZiBoMo-Museum, immer freitags von 15 bis 17 Uhr, und für den Freitag für jeweils zehn Euro in allen Vorverkaufsstellen sowie online (https://oktoberfest.zibomo.de/kartenvorverkauf) erhältlich. Am Freitag, 12. Oktober, gibt´s außerdem noch Tickets an der Abendkasse.

(Visited 63 times, 5 visits today)
Zum Thema.:  Stadtjugendprinzenpaar Münster 2018: Fotos
Über Andreas Hasenkamp 6505 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*