Öffnungszeiten in Münster rund um die Feiertage

Münster.-  Für einen Streifzug durch Münsters Geschichte empfiehlt sich das Stadtmuseum an der Salzstraße sowohl am zweiten Weihnachtstag (26. Dezember) als auch an Neujahr. An beiden Feiertagen ist es von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Geschlossen bleibt es dagegen Heiligabend, am ersten Weihnachtstag, am Mittwoch, 27. Dezember, Silvester und am Dienstag, 2. Januar. Das Rüschhaus in Nienberge bleibt an den Feiertagen geschlossen. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 21.12.2006 mit.

Familienschwimmen in den Hallenbädern

Wer nach den Festtagen Lust auf Bewegung verspürt, der kann in den städtischen Hallenbädern seine Bahnen ziehen: Sie laden vom 27. bis zum 30. Dezember zum Besuch ein. Da das Schulschwimmen in den Ferien ausfällt, werden die Schwimmzeiten für Familien entsprechend ausgedehnt. Geschlossen bleiben die Hallenbäder Heiligabend, an beiden Weihnachtstagen, Silvester und Neujahr.

Verschiebungen  bei der Müllabfuhr in Münster

Für Verschiebungen sorgen die Feiertage bei der Müllabfuhr. In den Bezirken G (Coerde, Teile von Kinderhaus, Uppenberg, Kreuzviertel), H (Rumphorst, Mauritz tlw.), Q (Nienberge), R (Sprakel, Gelmer, Gittrup) und S (Handorf, Sudmühle) wird die Abfuhr von Montag, 25. Dezember, auf Samstag, 23. Dezember, vorgezogen. In den Bezirken, die normalerweise von Dienstag bis Freitag auf dem Plan der Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM) stehen, verschiebt sich in der Weihnachtswoche die Abfuhr der Restabfall-, Bio- und Papiertonnen sowie der Gelben Säcke um einen Tag nach hinten. Der Freitagsbezirk wird am Samstag nachgeholt. In der ersten Woche des neuen Jahres rücken alle Abfuhrtermine wegen Neujahr um einen Tag nach hinten. Die Sperrgutabfuhr an den beiden Weihnachtsfeiertagen und an Neujahr fällt ersatzlos aus. Alle anderen Sperrguttermine bleiben bestehen.

Ausführliche Informationen zu den Abfuhrterminen gibt es im Entsorgungskalender, im Stadtnetz unter www.awm.muenster.de und am Abfalltelefon unter 60 52 53.

(Visited 64 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Rosenmontag: In Münster haben Narren Vorfahrt
Über Andreas Hasenkamp 6507 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*