Öffnungszeiten in Münster an Christi Himmelfahrt (5. Mai) Stadtmuseum und Hallenbäder

Münster (SMS) Einen Ausflug mit Kunst und Kultur am Feiertag? Oder lieber sportliche Aktivitäten? Das Stadtmuseum ist an Christi Himmelfahrt (5. Mai) von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Neben Sonderausstellungen lädt auch die Schausammlung zu einem Bummel ein. Zum Beispiel zu den Werken des Spätmittelalters und den 14 kostbaren Altartafeln, die Jan Baegert für eine unbekannte Kirche schuf. Auf dieser Tafel stellt der Maler Christi Himmelfahrt dar mit einem Sohn Gottes, der die Osterfahne als Zeichen seiner Auferstehung hält. Der Eintritt ins Museum ist frei. Am Feiertag ändern sich auch die Öffnungszeiten der städtischen Hallenbäder. Geöffnet sind die Hallenbäder Mitte (8 bis 17 Uhr) und Wolbeck (8 bis 18 Uhr), die anderen bleiben geschlossen. Foto: Stadt Münster.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • In der Nacht der Museen und Galerien am Samstag, 3. September, dreht sich im Stadtmuseum Münster alles um die Stadtgeschichte und vieles um den hl. Liudger. Von 17 bis 23 Uhr werden im 20-Minutentakt Führungen durch die große Sonderausstellung zum Bistumsjubiläum "805: Liudger wird Bischof. Spuren eines Heiligen zwischen York,…
  • Das Stadtmuseum Münster bietet am Donnerstag, 15. September, eine Taschenlampenführung durch den Zwinger an. Beginn ist um 20 Uhr direkt am mittelalterlichen Bauwerk an der Promenade. Eine Anmeldung zu diesem Rundgang durch den einstigen Wehrturm – heute Mahnmal für die Opfer von Gewalt – ist nicht erforderlich (Teilnahmebeitrag 3 Euro,…
  • "Mimigernaford – Monasterium – Münster: Die Entstehung der Stadt Münster", so lautet der Titel einer Sonderführung mit Stadtrundgang im Begleitprogramm der Ausstellung "805: Liudger wird Bischof – Spuren eines Heiligen zwischen York, Rom und Münster". Dieser Rundgang zu den heute verborgenen Anfängen der Stadt kann auch trockenen Fußes im Stadtmuseum…
  • Münster.- Großer Bahnhof für  Miet und Emiel Coenen: Mit einem „Hartelijk welkom“ wurde das niederländische Ehepaar in Münster begrüßt. Sie nehmen als erste Gäste das Touristik-Arrangement "Münster Special" in Anspruch, einen attraktiven zweitägigen Mix aus Kunst, Kultur und  Shopping. Mit dem „Münster Special“ lernen die beiden Gäste aus Nieuw-Namen (Provinz…
  • Münster.- Am Feiertag Fronleichnam (15. Juni) bleibt das Stadtmuseum geschlossen. Haus Rüschhaus indes hält seine Pforten geöffnet. Der langjährige Wohnsitz der Annette von Droste-Hülshoff kann innerhalb von Führungen besichtigt werden. Die Rundgänge durch das barocke Schmuckstück werden von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr jeweils zur vollen…
Follow by Email
RSS