Öffnungszeiten für Altweiberfastnacht 2009 und Rosenmontag in Münster

Zuletzt aktualisiert 6. Februar 2016 (zuerst 17. Februar 2009).

Münster. Altweiberfastnacht übernehmen die närrischen Weiber das Kommando in der Stadtverwaltung. Deshalb fallen die Sprechstunden am Donnerstagnachmittag (19. Februar) aus. Um 14 Uhr werden die Türen fest verschlossen. Die Spätsprechstunden werden auf Mittwoch vorgezogen. Am Rosenmontag (23. Februar) bleiben die städtischen Büros und Dienststellen komplett geschlossen.

Altweiber in Münster 2009

Auch die Bezirksverwaltung Nord in Kinderhaus und das Bürgerbüro Nord bleiben am Donnerstagnachmittag geschlossen. Die Nachmittagssprechstunden werden bereits am Mittwoch angeboten. Der Infotreff und die Büros der Volkshochschule sind an Altweiberfastnacht ab 14 Uhr geschlossen. Der Infotreff ist am Mittwoch, 18. Februar, bis 18 Uhr geöffnet. Rosenmontag ist die VHS geschlossen, es finden keine Veranstaltungen statt. Auch die Stadtbücherei mit ihren Zweigstellen und der Autobücherei ist Rosenmontag geschlossen.

Die Hallenbäder Kinderhaus und Wolbeck laden Rosenmontag zum Schwimmspaß ein. Beide sind von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Alle anderen Hallenbäder bleiben an diesem Tag geschlossen ebenso wie die städtischen Sporthallen.

Müllabfuhr Altweiberfastnacht und Rosenmontag wie gewohnt

Die Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM) weisen darauf hin, dass es an Altweiberfastnacht keine Terminänderungen für die Müll- und Sperrgutabfuhr gibt. Die Recyclinghöfe in Roxel, Gievenbeck und an der Eulerstraße sowie das Entsorgungszentrum Münster, Zum Heidehof 81, öffnen wie üblich. Auch am Rosenmontag in Münster werden die Abfalltonnen und die Gelben Säcke in den Montagsbezirken planmäßig abgeholt. Nur die Sperrgutabfuhr fällt Rosenmontag ersatzlos aus. Die Recyclinghöfe und das Entsorgungszentrum bleiben an diesem Tag geschlossen.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster/Kinderhaus. Fast ein Jahr haben die Vorbereitungen für das Jubiläums-Festwochenende vom 19. bis 21. Juni in Kinderhaus gedauert. Jetzt ist alles perfekt, Münsters Norden lädt die ganze Stadt zur Feier des 25-jährigen Bestehens des Zentrums Kinderhaus ein - einer der größten Veranstaltungen, die es jemals in Kinderhaus gab. Die Organisatoren…
  • Münster. Ansprechpartner in Sachen Stadtteilkultur ist künftig Werner Rave, berichten die WN am 25.04.2007. Der Leiter des Bürgerhauses Kinderhaus stehe damit den zumeist ehrenamtlichen Akteuren und Initiativen in Münsters Stadtteilen beratend zur Seite. Dieses stadtweit angelegte Kulturmanagement möchte zugleich für das Ehrenamt werben und zur Übernahme von freiwilligen Aufgaben motivieren.…
  • Münster/Trauungen. Das Standesamt Münster baut seinen Vor-Ort-Service für Hochzeits-Paare in den Stadtteilen weiter aus: Ab sofort können sich Brautpaare auch einen Freitagnachmittag für die standesamtliche Trauung in ihrem Stadtteil aussuchen. Vor-Ort-Service jetzt auch am Freitagnachmittag Bisher waren die "mobilen Außenstellen" des Standesamtes in den Bezirksverwaltungen Hiltrup, Roxel und Wolbeck, im…
  • Münster-Wolbeck/ZiBoMo.  „Ohne Ziegen und ohne Ziegenwagen geht es doch nicht!“ - Unruhe kam auf, als Heinz Mittmann verkündete, er höre auf. Über Jahrzehnte hat er mit seinem Ziegengespann der ZiBoMo beste Dienste erwiesen, er zog dem Umzug vorweg, und der Schlüsselübergabe an der Bezirksverwaltung ging immer der Einzug des Ziegenwagens…
  • Münster. Zwei Hallenbäder laden Rosenmontag, 4. Februar, zum Schwimmspaß ein: Das Bad in Kinderhaus ist von 9 bis 20 Uhr geöffnet, das Hallenbad in Wolbeck von 10 bis 20 Uhr. Die anderen städtischen Hallenbäder bleiben an diesem Tag geschlossen.
Follow by Email
RSS