OB Tillmann empfing Siemens-Standortsprecher in Münster

Münster.-  Zu einem Antrittsbesuch hat Oberbürgermeister Dr. Berthold Tillmann den neuen Standortsprecher der münsterschen Siemens-Niederlassung, Wolfgang Dücker (l.), empfangen. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 24.02.2006 mit.
Das Unternehmen sei ein wichtiger Baustein für Münsters Profil als Kommunikations- und Technologiestandort, sagte Tillmann. Ein gutes und vielfältiges Angebot an modernen Kommunikationsdienstleistungen sei ein zunehmend wichtiger Standortfaktor.

(Visited 57 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Konzertierte Werbung für verkaufsoffene Sonntage

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*