Website-Icon Wolbeck & Münster

Nistkästen für die Artenvielfalt im Garten

Münster (SMS). Meisen, Spatzen oder Rotkehlchen nehmen geeignete Nisthilfen im Garten gerne an. Wer die Artenvielfalt im Garten unterstützen möchte, der sollte Nistkästen aufhängen. Bauart, Größe und Einflugloch sind artspezifisch. Der Standort sollte so gewählt werden, dass die Kastenöffnung in östliche bzw. südöstliche Richtung weist. Dabei sollte man auf einen freien Anflug achten.

Optimal ist für Nistkästen eine Höhe von zweieinhalb bis zu vier Metern. Hauswände in der Umgebung von Grünflächen sind für das Anbringen von Nistkästen gut geeignet, da die Brutplätze für Katzen schwer erreichbar sind. Vögel fliegen von dort aus gerne zur Nahrungssuche in Bäume und Sträucher in der Nähe. Mit dem Anbringen verschiedener Nistkästen oder auch Halbhöhlen werden alle Singvogelarten gefördert.

Die städtische Umweltberaterin Beate Böckenholt beantwortet Fragen zum Bau und Anbringen von Nisthilfen für Vögel unter Tel. 02 51/4 92-67 67 (montags von 12 bis 17 Uhr, dienstags bis donnerstags von 10 bis 13 Uhr).

Die mobile Version verlassen

Fatal error

: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to save temporary file for atomic writing. in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:34 Stack trace: #0 /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(658): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/home/www/j2w-d...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /home/www/j2w-dup/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 34