Neujahrsempfang 2021 der Stadt fällt aus

Neujahrsempfang 2021 der Stadt fällt aus
Der Münster-Bus steht für eine Stadtrundfahrt am Domplatz bereit. Fotograf: Andreas Hasenkamp, Münster.

Zuletzt aktualisiert 19. Dezember 2020 (zuerst 17. Dezember 2020).

Münster (SMS) Der traditionelle Neujahrsempfang der Stadt Münster findet wegen der aktuellen Pandemie-Entwicklung und der notwendigen Infektionsschutzmaßnahmen im kommenden Jahr 2021 nicht statt. Ursprünglich war geplant, dass die Veranstaltung auf Einladung von Rat und Verwaltung am 10. Januar 2021 stattfinden sollte.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Schweinegrippe/Telefon. Das Land NRW, das Bundesgesundheitsministerium und die Stadt Münster haben Telefon-Hotlines eingerichtet: Land NRW: 0180/3 10 02 10 (kostenpflichtig) Bund: 030/3 46 46 51 00 (Mo–Fr 8–18 Uhr) Stadt Münster: 02 51/4 92-53 35 (Mo–Mi 8–16 Uhr, Do 8 bis 18 Uhr, Fr 8-13 Uhr) Informationen des Gesundheitsamtes über…
  • Münster. Keine Frage, es geht voran: Zwar langsam, aber dafür stetig wächst Münsters Fläche. Immerhin 0,9 Hektar sind nach den aktuellen Berechnungen des städtischen Vermessungs- und Katasteramtes im Jahr 2008 hinzugekommen. Damit umfasst das Stadtgebiet jetzt 302 925 154 Quadratmeter (rund 302,9 Quadratkilometer). Allerdings nur auf dem Papier, denn an…
  • Münster. Der "Wegweiser für gehörlose, schwerhörige, ertaubte und hörende Menschen in Münster" ist in aktualisierter Neuauflage erschienen. Die Publikation nennt Beratungsstellen, Vereine und Behörden sowie Gebärdensprachdolmetscher mit Adressen und Faxnummern. Gemeinsame Herausgeber sind die Hörbehindertenberatung der Paritätischen Sozialdienste Münsterland und die Koordinierungsstelle für Behindertenfragen im Sozialamt der Stadt. Die 20-seitige…
  • Eine Auswahl von Internet-Auftritten von politischen Institutionen, Parteien, Ministerien in NRW, und politisch relevanten gesellschaftlichen Kräften. Landesregierung und Landtag in Nordrhein-Westfalen Homepage der NRW-Landesregierung Fraktionen im Landtag: CDU SPD FDP Bündnis '90 / Die Grünen Virtueller Rundgang im Landtag Ministerien der Landesregierung Innenministerium - Dr. Ingo Wolf (FDP) Justizministerium -…
  • Münster/eGovernment. Die Stadt Münster baut ihren Bürgerservice im Internet weiter aus. Dabei stützt sie sich auch auf die Anregungen der Nutzerinnen und Nutzer des Portals www.muenster.de. Das Presseamt hat dazu in Zusammenarbeit mit weiteren Ämtern eine Online-Befragung geschaltet. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 21.09.2009 mit.…
Follow by Email
RSS