Neuer Lebensmittel- und Getränkemarkt für Wolbeck

Stadtplanungsamt informiert ab Montag, 25. Januar, im Stadthaus 3 / Einsicht in Unterlagen nur nach telefonischer Terminvereinbarung

Münster (SMS) Die Stadt Münster plant, zusammen mit dem Investor K+K (Klaas und Kock) die beiden Gebäude des Lebensmittel- und des Getränkemarktes an der Münsterstraße in Wolbeck abzureißen und durch einen großflächigen Neubau zu ersetzen. Da der bisherige Bebauungsplan dies nicht zulässt, ist die Neuaufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für den Bereich Münsterstraße / Middelerstraße erforderlich. Außerdem wird der Flächennutzungsplan entsprechend geändert.

Die Planungsunterlagen können vom 25. Januar bis einschließlich 25. Februar im Kundenzentrum „Planen und Bauen“ im Erdgeschoss des Stadthauses 3, Albersloher Weg 33, eingesehen werden (Öffnungszeiten: Mo-Mi 8-16 Uhr, Do 8-18 Uhr, Fr 8-13 Uhr). Offengelegt werden die Entwürfe der 96. Änderung des Flächennutzungsplans und des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Nr. 605: Wolbeck – Münsterstraße / Middelerstraße“ mit den Begründungen sowie zusätzliche umweltbezogene Gutachten und Unterlagen.

Um einer Ausbreitung des Corona-Virus vorzubeugen, können die Pläne im Stadthaus 3 nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 02 51/4 92-61 95 eingesehen werden. Sämtliche Unterlagen sind im genannten Zeitraum auch online unter www.stadt-muenster.de/stadtplanung einsehbar. Bis zum Ende der öffentlichen Auslegung am 25. Februar besteht die Möglichkeit, bei der Stadtverwaltung Stellungnahmen zur Planung abzugeben. Sie können schriftlich, per E-Mail oder über ein Online-Formular eingereicht werden.

Verwandte Inhalte:

  • Der Discounter-Neubau an der Münsterstraße nähert sich dem Ende: Nicht nur das Dachgerüst ist fertig, am Donnerstag dem 23.07.2009 haben die Bauarbeiter die Rampe für die Waren-Anlieferung gegossen. Die Zufahrt der Lieferanten kommt direkt von der Münsterstraße.
  • (pm) Wer baut, haftet für eventuelle Personen- oder Sachschäden. Bauherren sollten sich daher vor dem ersten Spatenstich gegen die speziellen Risiken des Hausbaus gut versichern, rät Erik Stange, Sprecher des Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB). Mit dem Hausbau entstehen zudem Werte, die es zu schützen gilt. So sichern spezielle Versicherungen wie die…
  • Das Markenrecht ist ein Bestandteil des Kennzeichenrechtes, das Bezeichnungen von Produkten im geschäftlichen Verkehr schützt. Das Kennzeichenrecht gehört seinerseits zum gewerblichen Rechtsschutz. Dr. Wallscheid & Drouven PartG www.muensteraner-rechtsanwaelte.de/ Rechtsanwälte/Fachanwälte aus Münster für Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Abmahnung, Patentrecht, Urheberrecht, IT-Recht, Markenanmeldung, Medienrecht. ‎Markenrecht · ‎Fachanwälte · ‎Gegner · ‎Abmahnung Markenrecht - Dr.Wallscheid & Drouven PartG www.muensteraner-rechtsanwaelte.de/markenrecht/…
  • Die Wolbecker Discounter-Filiale der Aldi-Kette liegt an der Münsterstraße neben der Star-Tankstelle. Nach einem Umzug mit Neubau Ende der 2000er Jahre will Aldi Nord an diesem Standort das Gebäude vergrößern. Ein neuer Bebauungsplan ist nötig und 2015 in der Bürgerbeteiligung. Das Gebäude war zuvor eines der ältesten eines Discounters in…
  • Das Gewerbegebiet "Wolbecker Windmühle" am Rand von Münster-Wolbeck soll um rund 1,4 Hektar weiter wachsen. Über die geplante Weiterentwicklung auf der Restfläche einer Hofanlage südlich des bestehenden Gewerbegebietes informieren Vertreter des Stadtplanungsamtes Münster Bürgerinnen und Bürger am Montag, 7. März, um 19 Uhr in der Aula des Schulzentrums Wolbeck, Von-Holte-Straße…