Nachhaltig durch den Advent

Nachhaltig durch den Advent
Anregungen für eine nachhaltige Verpackung von Geschenken gibt es in der städtischen Umweltberatung. Foto: Stadt Münster.

Teilen heißt kümmern!

Münster (SMS). Zur Advents- und Weihnachtszeit gibt die städtische Umweltberaterin Beate Böckenholt Tipps und Anregungen für nachhaltige Deko- und Geschenkideen, Verpackungen und Bastelarbeiten.

Kerzen werden zumeist aus Paraffin hergestellt, das aus Erdöl gewonnen wird. Eine nachhaltige Alternative sind Bienenwachskerzen. Viele Backzutaten für die Weihnachtsplätzchen werden in den Unverpackt-Läden zum Abfüllen angeboten. Auf der Suche nach dem passenden Geschenk lohnt es sich, in Second-Hand-Läden zu schauen. Dort gibt es oft hochwertige Dinge zum kleinen Preis.

Adressen finden sich im Einkaufsratgeber „Nachhaltig durch Münster“, der kostenlos in der Umweltberatung im Stadtwerke CityShop, Salzstraße 21, zu haben ist. Beratungszeiten sind montags von 12 bis 17 Uhr sowie dienstags bis donnerstags von 10 bis 13 Uhr (Tel. 02 51/4 92-67 67).