Münstersche Fechter bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft vorn

Florettfechter Stefan Lomberg von der Universität Münster errang bei den deutschen Hochschulmeisterschaften in Heidelberg einen hervorragenden zweiten Platz. Insgesamt traten 16 Studierende der WWU an.

Bereits in der Vorrunde traf Lomberg auf seinen Vereinskollegen des TB Burgsteinfurt, Klas-Moritz Kossel, der für die Uni Aachen startete, und besiegte ihn souverän. Wesentlich spannendergestaltete Lomberg das Halbfinale. Mit einem sicheren Vorsprung von14:9 – den Sieg schon fast in der Tasche, gelang seinem Gegner Sven-Niclas Rick (Wettkampfgemeinschaft Würzburg) der Ausgleich. Doch hier bestach der münstersche Student mit Nervenstärke, unterlag jedoch im Finale dem Würzburger Johann Gustinelli.

Starterfeld von knapp 100 Florett-Herren

Bei einem Starterfeld von knapp 100 Florett-Herren gelang es auch Sebastian Nagler (22.), Marius Neumann (37.) und Florian Mayer (44.) sich in der besseren Hälfte zu platzieren. Im Damenflorett glänzte Dorina Rosenbaum mit einem neunten Platz. Weiter konnten sich Ulrike
Müller (28.), Hai Danh (32.), Christine Klein (34.) und Louise Metrich (39.) unter 80 Florett-Damen einen Platz in der ersten Hälfte erfechten. Degenfechterin Lena Wedeken konnte sich über einen stolzen 20. Platz freuen und landete so nur wenige Plätze hinter Lena Schöneborn, Pekings Olympiasiegerin im ModernenFünfkampf. Dorina Rosenbaum konnte sich auch in dieser Waffe bei einem Starterfeld von knapp 70 Fechterinnen sehr gut platzieren (25.).
Die meisten Starter verbuchte der Herrendegen mit 128 Fechtern – hier konnten sich Sebastian Nagler und Oliver Schmitt einen 42. und 52. Platz sichern.

Zum Thema.:  Internationale Batteriekonferenz in Münster im März 2014

adh-Open: Fecht-Wettbewerb in Münster

Am 25. April 2009 richtet der Hochschulsport Münster in Zusammenarbeit mit den "Fechtfreunden Münster e.V." die adh-Open aus, bei der neben einem "Sie & Er"-Turnier (Herrendegen/Damenflorett) auch ein Vierer-Staffettenturnier ausgetragen wird.

(Visited 71 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*