Wolbeck entdecken

Neues aus dem Wigbold Wolbeck, Stadtteil der Westfalenmetropole Münster. Einst Wigbold, dann Stadt, kurz Kurort – heute ein Stadtteil mit „Kultur, Natur und Lebensart“ und vielen innovativen Veranstaltungen in Münster.

Angebote zum Erkunden

Kultur-Angebote

Niveauvolles und oft auch Hochkarätiges
gibt es in Münsters südlichstem Stadtteil, Wolbeck. Schauen Sie
doch  in die Berichte von Konzerten, Lesungen und Vorträgen.

 

Barrierefreiheit: Altersgerecht sanieren – kann Immobilienverrentung helfen?

Altersgerechter Umbau der eigenen Immobilie / Schafft Verrentung Geld für Sanierung?

(München, 18. Mai 2020) Jeder zweite Seniorenhaushalt in Deutschland lebt in den eigenen vier Wänden. Die meisten wollen dort selbstbestimmt alt werden. Mit dem Alter verändern sich jedoch nach und nach die Anforderungen an das Wohnumfeld. Dafür können Eigentümer schon frühzeitig vorsorgen und ihre Immobilie barrierefrei umbauen. Weiterlesen »Barrierefreiheit: Altersgerecht sanieren – kann Immobilienverrentung helfen?

VHS-Kreis „Kultur und Begegnung in Wolbeck“ startet ins neue Studienjahr

VHS-Kreis „Kultur und Begegnung in Wolbeck“ startet ins neue Studienjahr

Münster-Wolbeck. Der VHS-Stadtteiltreff für Ältere unter dem Titel „Kultur und Begegnung in Wolbeck“ beendet Mitte September die Sommerpause. Ab dem 17. September gibt es wieder an jedem Dienstagnachmittag interessante Themen aus Kunst, Literatur, Landeskunde und Gesellschaft. Treffpunkt ist die Gaststätte Sültemeyer, wo Kaffee, Tee oder sonstige Getränke und leckerer Kuchen zu bekommen sind. Mit einem Kaffeetrinken um 15 Uhr beginnt jedes Treffen, dann schließen sich die Vorträge an. Weiterlesen »VHS-Kreis „Kultur und Begegnung in Wolbeck“ startet ins neue Studienjahr

Dorf gegen Heide: Spende für Bedürftige in Wolbeck übergeben

Münster-Wolbeck. Hinein in den Trubel des Fußball-Spiels „Dorf gegen Heide“ gingen Ende Mai insgesamt etwa 300 Besucher, heraus kam eine Spende von 1600 Euro. Am Samstag übergaben die Aktiven der das Fußball-Ereignis organisierenden Altherren des VfL Wolbeck die Spende an Annegret Richter.Weiterlesen »Dorf gegen Heide: Spende für Bedürftige in Wolbeck übergeben

"Am Anfang war die Frau" - Tatjana Kuschtewskaja erzählt von bemerkenswerten Frauen 6

Mit Dieter Sieger durch die Welt von Design und Kunst

Münster-Angelmodde. Mal etwas nicht Politisches bieten wollte die CDU-Ortsunion Angelmodde zu ihrem Neujahrsempfang. Aus einem Leben mit Architektur, Design und Kunst berichtete lebhaft und mit vielen Bildern Dieter Sieger. Dabei habe er immer mit seiner Frau Fransje uusammengearbeitet: „Sie könnte den Vortrag genauso halten wie ich.“Weiterlesen »Mit Dieter Sieger durch die Welt von Design und Kunst

"Am Anfang war die Frau" - Tatjana Kuschtewskaja erzählt von bemerkenswerten Frauen 3

„Am Anfang war die Frau“ – Tatjana Kuschtewskaja erzählt von bemerkenswerten Frauen

Münster-Wolbeck. Staunen und Neugier auf mehr wird Tatjana Kuschtewskaja beim KulturKreis Wolbeck hinterlassen haben, als der sich am Internationalen Frauentag ausnahmsweise an einem Freitag traf, in einem Saal des Restaurants Sültemeyer. Kuschtewskaja hat mit selbst recherchierten Frauenbiografien nicht nur ein Buch gefüllt, „Am Anfang war die Frau“, sie weiß auf unnachahmliche Art davon zu erzählen.Weiterlesen »„Am Anfang war die Frau“ – Tatjana Kuschtewskaja erzählt von bemerkenswerten Frauen