Kein Bild

Gesundheitsamt Münster: Masern nicht unterschätzen

23. März 2006 Andreas Hasenkamp 0

Münster.- Angesichts der aktuellen Ausbreitung der Masern in Nordrhein-Westfalen rät das Gesundheitsamt der Stadt dazu, fehlende Masern-Impfungen nachzuholen. Dr. Axel Iseke, Kinder- und Jugendarzt am Gesundheitsamt: "’Masernpartys‘ zur gezielten Ansteckung sind unverantwortlich!"