Münster: Zeugen stellen aggressiven Jackendieb an der Ludgeristraße

26.02.2016 – Münster (ots) – Ein Zeuge beobachtete am Donnerstagnachmittag (25.2., 15:40 Uhr) einen Jackendieb an der Ludgeristraße, hielt ihn mit weiteren Zeugen fest und rief die Polizei. Der 22-jährige Mann aus Drensteinfurt nahm zuvor eine Jacke von einem Außenständer eines Bekleidungsgeschäftes und versuchte zu flüchten. Die Zeugen machten dem Dieb einen Strich durch die Rechnung, obwohl dieser mehrfach mit der Faust ausholte, drohte und wegrennen wollte. Die hinzugerufenen Polizisten nahmen den Dieb fest. Hierbei beleidigte und bedrohte der 22-Jährige die Beamten fortlaufend. Ermittlungen ergaben, dass der Mann schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten ist. Er wird noch heute einem Haftrichter vorgeführt.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster (SMS) Auch die Kfz-Zulassungsstelle Münster  ist vom Unwetter Ende Juli 2014  schwer getroffen und hält seitdem mit beschränkten Möglichkeiten den Betrieb in der Stadthausgalerie am Platz des Westfälischen Friedens (Stadthaus 1) auf engem Raum aufrecht. Vielen Münsteranerinnen und Münsteranern wurde dort gerade in den ersten Tagen nach dem Starkregen…
  • Münster (ots) - Nach einem Überfall am Montagnachmittag (21.03., 16.45 Uhr) auf eine 81-Jährige an der Eisenbahnstraße sucht die Polizei nun Zeugen. Die Seniorin wartete an der Haltestelle. Ein Unbekannter trat an die Frau heran und versuchte ihre Handtasche zu entreißen. Die 81-Jährige wehrte sich, stürzte zu Boden und verletzte…
  • Münster. Dirk Lohaus, zurzeit noch Leiter der Bauaufsicht bei der Stadt Herford, wird neuer Leiter des Bauordnungsamtes der Stadt Münster. Das hat Oberbürgermeister Dr. Berthold Tillmann auf einstimmige Empfehlung einer Auswahlkommission entschieden, der sich vier Bewerber vorgestellt hatten. Dipl.-Ing. Lohaus (41) hat an der RWTH Aachen Städtebau studiert. Anschließend absolvierte…
  • Bundesumweltminister Norbert Röttgen soll neuer Landesvorsitzender der CDU in Nordrhein-Westfalen werden. Röttgen setzte sich bei der Mitgliederbefragung im CDU-Landesverband NRW gegen den früheren NRW-Integrationsminister Armin Laschet durch.
  • Münster. Die Bezirksregierung Münster hat den Haushalt 2006 der Stadt Münster geprüft und erhebt keine kommunalaufsichtlichen Bedenken. Das teilt die Bezirksregierung Münster vom 16. Mai 2006 mit. Die Haushaltssatzung wurde am 5. April 2006 vom Rat der Stadt Münster beschlossen und ist in Einnahmen und Ausgaben ausgeglichen. Das Gesamtvolumen der…
Follow by Email
RSS