Münster-Zahlen zum Nachlesen

Münster.   Münster ist groß – aber wie viele Quadratmeter sind es denn genau? Wie viele Einwohner? Münster hat viele Hochschulen – wie viele sind es denn? Und wie viele Studierende sind dort eingeschrieben? Münster ist kinderfreundlich – und hat wie viele Plätze in Kindertageseinrichtungen zu bieten? Auch schon für die Kleinsten unter 3 Jahren? Wer es genau wissen will, greift zum druckfrischen Faltblatt "Münster im Spiegel der Zahlen". Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 15.09.2006 mit.

Auf der Basis der Jahres-Statistik hat das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung die wichtigsten Fakten aus verschiedenen Lebensbereichen zusammengetragen. Bevölkerung, Wirtschaft, Verkehr, Familien, Gesundheit, Bildung, Kultur und Freizeit sind beispielsweise vertreten. Auch die Sitzverteilung im Rat der Stadt und die Partnerstädte sind hier zu finden.

Das Faltblatt, herausgegeben mit dem Presseamt, liegt kostenlos in der Münster-Information im Stadthaus 1, im Kundenzentrum Planen – Bauen – Umwelt im Stadthaus 3 und in anderen städtischen Einrichtungen aus. Außerdem wird es im Internet angeboten (www.muenster.de/stadt/stadtplanung/zahlen.html).

Bewohner der Stadtteile wie Hiltrup, Wolbeck oder Angelmodde werden es interessant finden, sich und ihren Stadtteil in seiner Besonderheit einzuordnen.

(Visited 29 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  "Grüne Hauptstadt Europas": Münster punktet mit Lebensqualität und nachhaltiger Planung
Über Andreas Hasenkamp 6432 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*