Münster-Zahlen jetzt in zwei Sprachen zu haben

Münster. Mal will es der Besuch wissen, mal braucht man es im Unterricht und mal wüsste man es selbst einfach gern: Wie viel Ausländer leben eigentlich in Münster? Wie viele Menschen arbeiten denn nun im Dienstleistungsgewerbe? Und wie viele Museen und Schwimmbäder gibt es hier? Das Faltblatt "Münster im Spiegel der Zahlen" liefert Daten zu diesen und ähnliche Fragen, welche jetzt erstmals im Internet auch auf Englisch zu finden sind.

Gerade ausländische Journalisten und Fachleute fragen immer wieder nach aktuellen Daten aus der Fahrrad- und Klimahauptstadt, wollen diese auch von zu Hause aus abrufen. Diese Möglichkeit besteht jetzt auf Initiative des Presseamtes unter www.muenster.de/en. Grundlage ist das deutsche Faltblatt, das alljährlich aktualisiert wird.

Bevölkerung, Wirtschaft, Verkehr, Familien

Auf Basis der Jahres-Statistik trägt dafür das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung, Verkehrsplanung die wichtigsten Fakten aus verschiedenen Lebensbereichen für Münster zusammen. Bevölkerung, Wirtschaft, Verkehr, Familien, Gesundheit, Bildung, Kultur und Freizeit sind beispielsweise vertreten. Auch die Sitzverteilung im Rat der Stadt und die Partnerstädte sind hier nachzulesen.

Faltblatt ist kostenlos erhältlich

Das deutschsprachige Faltblatt ist kostenlos erhältlich in der Münster-Information im Stadthaus 1, im Kundenzentrum Planen – Bauen – Umwelt im Stadthaus 3 und in anderen städtischen Einrichtungen. Und auch die deutschen Fakten gibt es im Internet (www.muenster.de/stadt/stadtplanung/zahlen.html).

Bitte gib der Seite ein