Münster: Halli-Galli in den Osterferien

Münster. Halli-Galli steht für Abenteuer, Spiel, Sport und gute Laune in den Osterferien. In der Sporthalle Ost an der Manfred-von-Richthofen-Straße (Buslinie 14, Haltestelle “08 Stadion”) ist für alle Kinder zwischen 6 und 13 Jahren mitmachen angesagt.

Aufgebaut werden vom städtischen Kinderbüro Kletterwand, ein Geschicklichkeitsparcours, Sprungkissen, Torwand und Kicker. Gespielt werden auch Badminton, Tischtennis, Basketball, Volleyball, Fußball und Völkerball. Der Sinnesparcours, die Carrerabahn und eine Spiel- und Bastelecke runden das Angebot ab.

Geöffnet ist die Sporthalle Ost an der Manfred-von-Richthofen-Straße vom 17. bis 20. März und vom 25. bis 27. März, von 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr (am Donnerstag, 27. März, endet Halli-Galli bereits um 13 Uhr). Der Eintritt kostet für einen halben Tag 1,50 Euro, die Zweier-Karte 2,50 Euro, eine Vierer-Karte 4,50 Euro. In der Mittagspause von 13 bis 14 Uhr wird die Sporthalle geschlossen..

Einfach Turnschuhe einpacken, vorbeikommen und mitmachen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 14.03.2008 mit.

(Visited 59 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Tiere suchen Unterschlupf im Osterfeuer

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*