Münster: Bilanz städtische Freibäder

Münster (SMS) Lange befürchteten die Fachleute im Sportamt eine unterdurchschnittliche Freibadsaison. Der Sommer 2016 war zunächst mit dem Prädikat „durchwachsen“ noch freundlich beschrieben. Bis Ende August war NRW mit 545 Sonnenstunden das sonnenscheinärmste Bundesland (Bundesdurchschnitt 604).

Doch der Endspurt des Spätsommers war beeindruckend und hat den städtischen Freibädern Stapelskotten und Hiltrup noch erfreuliche Besucherzahlen beschert:

Spätsommer verlängert Saison der Freibäder in Münster

113 976 Besucherinnen und Besucher sind in der Sommersaison in die Freibäder gekommen, davon allein 46 324 Badefreunde in den letzten gut drei Wochen (seit 23.8.). Das sind rund 41 Prozent aller Freibadbesucher.
Die Saison dauerte in Hiltrup vom 20. Mai bis zum 4. September, in Stapelskotten vom 11. Mai bis zum 15. September.

(Visited 34 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Freibäder der Stadt Münster öffnen
Über Andreas Hasenkamp 6469 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*