Münster auf der ITB in Berlin

Münster. Mit einem neuen Standkonzept präsentiert sich Münster Marketing auf der Internationalen Tourismus Börse in Berlin vom 11. bis 15. März unter dem Dach des Tourismus NRW e.V. Als Nachbarn mit dabei sind bewährte Partner wie der Münsterland e.V., aber auch neue Teilnehmer wie die Deutsche Fußballroute.

Messestand des Flughafens Münster/Osnabrück

In unmittelbarer Nähe ist auch wieder der Messestand des Flughafens Münster/Osnabrück zu finden.

Mit dem aktuellen Standmodul folgt Münster Marketing dem neu gestalteten Hallenkonzept des Tourismus NRW e.V., das in Halle 8.2. auf dem Messegelände zukunftsweisende Themen bedienen möchte und die Offenheit, Dynamik und Innovationsfähigkeit des Reiselandes NRW verkörpern soll.

Plattform für den Dialog mit dem Fachpublikum.

Gemeinsam mit 122 weiteren Ausstellern aus NRW nutzt Münster an den drei Fachbesucher-Tagen die weltgrößte Reisemesse als Plattform für den Dialog mit dem Fachpublikum. Ziel ist es, den Grundstein für neue Kooperationen zu legen, die Zusammenarbeit mit Partnern auszubauen, Fragen von Fachjournalisten zu beantworten und damit letztlich die Stadt als Reiseziel zu positionieren und mehr Gäste nach Münster zu holen. An den letzten zwei Messetagen stehen dann die Endverbraucher im Mittelpunkt und werden sach- und fachkundig über die ausgezeichnet lebenswerte Stadt beraten.

Die Akteure von Münster Marketing haben reichlich Material im Gepäck. Neben "touristischen Klassikern" wie dem Angebotskatalog und dem neu aufgelegten Stadtführer gibt es für Reisejournalisten ein besonderes Angebot: Die "Münster-Box" informiert in Deutsch und Englisch und hält eine CD mit umfangreichem Bildmaterial bereit.

Rundgang von NRW-Wirtschaftsministerin Christa Thoben

Prominenten Besuch erhält der Stand 102 von Münster Marketing beim Rundgang von NRW-Wirtschaftsministerin Christa Thoben am 11. März. Gemeinsam mit dem Tourismus NRW e.V. stellt sie in einer Pressekonferenz die Tourismusbilanz 2008 vor und erläutert Strategien zur Steigerung des Tourismus in NRW. Mit dem Ruhrgebiet und der Kulturhauptstadt Ruhr 2010 steht in diesem Jahr erstmals eine Region als Partnerland im Mittelpunkt der ITB.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Tourismus in Münster: Rund 1,4 Millionen Gäste übernachteten 2015 in MünsterMünster (SMS) Genau 1 357 881 Übernachtungen hat es laut der Statistik von Information und Technik NRW 2015 in Münster gegeben. Bei den Hotels war die Zahl der Übernachtungsgäste mit einem Plus von 0,1 Prozent nahezu stabil. Die Hotels garni verzeichneten einen Zuwachs von 2,3 Prozent. Bei den Schulungsheimen hingegen…
  • Links zu Terminübersichten für das Münsterland: http://termine.muenster.org/ Die Veranstaltungsvorschau der Stadt Münster http://www.halle-muensterland.de Die Veranstaltungübersicht der Halle Münsterland mit Ticket-Bestellmöglichkeit. http://www.gig-online.de Der Terminkalender des "GIG-Stadtmagazins" http://www3.muenster.de/ kinoaktuell Das Programm der Münsteraner Filmtheaterbetriebe http://www.stadt- muenster.de/literaturline Überblick über die literarischen Aktivitäten in Münster und dem Münsterland http://www.muensterland.de Hier dreht sich alles um…
  • Münster.- Mit gemeinsamer Werbung für die deutsch-niederländische Grenzregion gingen Münster-Marketing, die Münsterland Touristik und die Euregio in Brüssel an den Start. Auf Einladung der Deutschen Zentrale für Tourismus präsentierten Claudia Ryll und Heike Rieger mit der "Tourismusoffensive 'Geheim over de grens'" aus dem Euregio-Gebiet insbesondere das Münsterland und Münster. Das…
  • Münster (SMS) Ob Gastronomen, Betreiber außergewöhnlicher Locations oder Anbieter von Rahmenprogrammen - ein halbes Dutzend neue Partner verstärken den Tagungsguide der Kongressinitiative Münster. Das Online-Arbeitshandbuch für alle, die einen Kongress in Münster veranstalten möchten, hat sich seit 2014 als wichtiges Marketinginstrument für den Tagungsstandort etabliert, in dem über 80 Tagungsorte,…
  • Münster/Taiwan. "Mein Münster" ist der beziehungsreiche Titel eines Videos, das 18 Studierende der Soochow-Universität in der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh während ihres knapp einjährigen Studienaufenthaltes in Deutschland gedreht haben.  Kurz vor ihrem Rückflug in die Heimat wurde die Studierendengruppe von der Prorektorin der Universität Münster, Marianne Ravenstein, und ihrer Betreuerin Renate…
Follow by Email
RSS