Müllabfuhr: Abfuhrtage ändern sich in zwei Bezirken in Münster In Bezirken R (Sprakel, Gelmer, Gittrup) und S (Handorf, Sudmühle) Abfuhrtermine neu koordiniert

Münster (SMS) Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) weisen darauf hin, dass in den Bezirken R (Sprakel, Gelmer, Gittrup) und S (Handorf, Sudmühle) die Abfuhrtage für die einzelnen Abfallfraktionen neu kombiniert wurden. Papiertonne und Restabfalltonne werden in diesen beiden Bezirken jetzt nicht mehr am gleichen Termin abgeholt.

AWM informieren: Unterschiedliche Termine für Papiertonne und Restabfalltonne

Für den Abfuhrbezirk R (Sprakel, Gelmer, Gittrup) bedeutet das konkret: Die Restabfalltonne wird ab Montag, 9. Januar, 14-tägig (immer in der geraden Woche) gemeinsam mit der Biotonne abgeholt. Die Papiertonne wird ab Montag, 16. Januar, 14-tägig (immer in der ungeraden Woche) gemeinsam mit dem Gelben Sack und der Biotonne abgefahren.

Für den Abfuhrbezirk S (Handorf, Sudmühle) bedeutet die neue Kombination der Abfuhrtage: Die Restabfalltonne wird ab Montag, 9. Januar, 14-tägig (immer in der geraden Woche) gemeinsam mit dem Gelben Sack und der Biotonne abgefahren. Die Papiertonne wird ab Montag, 16. Januar, 14-tägig (immer in der ungeraden Woche) gemeinsam mit der Biotonne abgefahren.

Alle Abfuhrtermine finden sich im Entsorgungskalender und unter www.awm.muenster.de. Fragen beantwortet der AWM-Kundenservice unter der Tel. 02 51/ 60 52 53.

(Visited 36 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Zufahrt zum Entsorgungszentrum Coerde in Münster eingeschränkt
Über Andreas Hasenkamp 6368 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*