Möbeldiscounter Poco schafft Arbeitsplätze in Münster

Poco kommt nun auch nach Münster: Der Einrichtungsdiscounter aus Bergkamen eröffnet in diesem Jahr einen Möbelmarkt an der Weseler Straße, teilt die Wirtschaftsförderung Münster in ihrem Newsletter vom  31.3.2006 mit.

Durch die Neuansiedlung entstehen rund 60 neue Arbeitsplätze, so die WFM. Auf Vermittlung der Wirtschaftsförderung Münster hat das Unternehmen jetzt ein 20.000 Quadratmeter großes Gelände übernommen, das unmittelbar an der Kreuzung Weseler Straße/Dingbänger Weg gelegen ist. In den kommenden Monaten werden auf dem Areal ein Einrichtungsmarkt mit rund 5.500 Quadratmetern Verkaufsfläche und ein Hochlager mit 12.000 Quadratmetern Fläche entstehen.

Bundesweit betreibt Poco mittlerweile 21 Einrichtungsmärkte – in Ahlen, Dorsten und Osnabrück ebenso wie in Lübeck, Hannover und Heilbronn. Mit seinem Sortiment – vom klassischen Möbelstück über Teppiche und Heimtextilien hin bis zu Haushaltswaren – zielt das Unternehmen in Münster auch ganz besonders auf die studentische Kundschaft ab.

Bitte gib der Seite ein

Über Andreas Hasenkamp

Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Zeige alle Beiträge von Andreas Hasenkamp →