Mittwochstreff im Stadtmuseum: Bilder aus dem alten Münster

Münster (SMS) Schon vor 100 Jahren zählten die Promenade, der Zoo und der Schlossgarten zu den beliebtesten Ausflugszielen der Münsteraner und Münsteranerinnen. Davon erzählt die Ausstellung des Stadtmuseums „Münster auf alten Postkarten – Rund um die Promenade in den Zoo“, die noch bis zum 6. März zu sehen ist.

Dazu passend bietet Dr. Alfred Pohlmann im Mittwochstreff am 8. Dezember um 16.30 eine Entdeckungsreise in die frühe Stadtlandschaft von etwa 1890 bis 1940 an. Der Bildvortrag bietet die Möglichkeit, eine Auswahl der schönsten Postkarten von Promenade, Schloss und Zoo großformatig zu betrachten. Eingestreut in den Bilderreigen aus Alt-Münster sind heutige Ansichten, die verdeutlichen, was sich verändert hat und was bis heute geblieben ist. Die Kosten für die Veranstaltung betragen pro Person 5 Euro / ermäßigt 3 Euro. Buchungen werden unter Tel. 02 51/4 92-45 03 oder unter museum-info@stadt-muenster.de angenommen. Es gilt die 2G-Regel.