Mit Power und guter Laune präsentierten vier Bands am Freitag ihr Programm im Wolbecker Bahnhof.

Crown Jewels im Jugendzentrum Bahnhof Wolbeck
Münster-Wolbeck. Auf dem 7. Rockkonzert der Musikschule Wolbeck seit dem Jahr 2001 betraten nach einer kurzen Eröffnung durch Bennedikt Bönniger, Mitveranstalter und Schlagzeuglehrer der Musikschule Wolbeck, die jungen, gut gelaunten Musiker der Band "Crown Jewels"am 7.12.2007 um 20.30 Uhr die Bühne im alten „Bahnhof Wolbeck“ und begeisterten mit rockigen Stücken und Gesang die Zuschauer. 

Im Anschluss betrat die Musikschulband „C-jam“ die Bühne, die auch schon auf den letzten Konzerten der Musikschule Wolbeck dabei war. Anschließend spielten die Musiker von „Phobos“ auf und als letzte Band betraten gegen „The Sunfalls“ die Bühne. Die Stimmung im Publikum war so gut, das alle jugendlichen Bands immer erst nach mehreren Zugaben die Bühne wieder verlassen konnten.

Bennedikt Bönniger hob besonders hervor, dass ihm die entspannte Atmosphäre des Konzertabends, der Sound und die umsichtige und gelungene Bühnenbetreuung durch die ehrenamtlichen jugendlichen Mitarbeiter sehr gut gefallen hat, die auf diesem Musikschulkonzert zum ersten Mal alle Bands eigenständig betreut und abgemischt haben.

Bitte gib der Seite ein