Menschheitsprojekt Wasser: Wolbecker Schüler untersuchen Angel

Am einem Studientag mit praktischen Untersuchung des Lebensraumes Angel nimmt am 27.09.2006 die Jahrgangsstufe 9 des Gymnasiums Wolbeck teil. 

Die Differenzierungskurse beschäftigen sich mit verschiedensten Themen, darunter Trinkwasser und Trinkwassergewinnung (Informatikkurs), Wasser als Abwasser, Wasser als Lebensraum, Fließgewässer, Stehende Süßgewässer (Kunst), Chemie des Wasser (Französisch). Einige Kurse arbeiten in der Hohen Ward, andere in der Kläranlage in Gremmendorf, im Biotop des Tiergartens, an der Eschstraße und im Chemielabor.

Regina von Oldenburg kommt mit dem "Lumbricus", dem Umweltbus der Natur- und Umweltschutz Akademie des Landes NRW aus Recklinghausen, und leitet die Veranstaltung., Einsatzort : Münster-Wolbeck, Eschstr., Parkplatz am Friedhof.

Gefördert wird das Projekt von der Siemens AG.

>> Bericht zur Untersuchung der Werse in Albersloh durch Realschüler aus Sendenhorst, 2006

(Visited 24 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Spray-Aktion am Gremmendorfer Weg: Rätselhaftes um die Bäume
Über Andreas Hasenkamp 6437 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*