Mehrweg statt Verpackungsmüll für To-Go-Speisen

Mehrweg statt Verpackungsmüll für To-Go-Speisen
Mitglieder der Arbeitsgruppe setzen sich für die Einführung eines einheitlichen und nachhaltigen Mehrwegsystems für den Außer-Haus-Verzehr von Speisen und Getränken in Münster ein (v.l.): Renate Dölling (Geschäftsführerin DEHOGA NRW), Caroline K