Mehr ausländische Gäste in Münster Über eine halbe Million Übernachtungen im ersten Halbjahr / Leichter Anstieg der Ankünfte bei kürzerer Aufenthaltsdauer

Münster (SMS) Genau 303 458 Gäste haben im ersten Halbjahr 2017 in Münsters Unterkünften eingecheckt und für 639 914 Übernachtungen gesorgt. Laut der Statistik von Information und Technik NRW ist das ein Zuwachs von 0,8 Prozent bei den Ankünften und ein Rückgang von 1,7 Prozent bei den Übernachtungen – es haben also etwas mehr Gäste Münster besucht, die aber kürzer geblieben sind.

Anzahl der Übernachtungen aus dem Ausland in Münster gestiegen

Ein kräftiges Plus gab es von Januar bis Juni in der internationalen Sparte der Halbjahresbilanz: 29 803 Gäste aus dem Ausland sind angekommen und haben für 54 388 Übernachtungen gesorgt. Das sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 19,4 Prozent mehr Ankünfte und 10,4 Prozent mehr Übernachtungen ausländischer Gäste. Damit liegt Münster sogar über dem NRW-Durchschnitt (plus 10,6 Prozent Ankünfte und plus 8,7 Prozent Übernachtungen).

Mit dazu beigetragen haben große internationale Kongress wie die Jahrestagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, das Internationale Meeting für Stammzellenforschung und die Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik (IAF).

Gäste aus Übersee kommen zu Skulptur-Projekten nach Münster

Besonders signifikant ist das Plus an Gästen aus Übersee im Juni, dem Eröffnungsmonat der Skulptur Projekte. Allein in diesem Monat lag die Zahl der Übernachtungen aus Asien bei 1731, das sind fast drei Mal so viele wie im Juni 2016. Verdoppelt haben sich auch die Zahlen aus den USA mit einem Anstieg auf 2032 Übernachtungen.

Viel Betrieb und eine große Nachfrage nach Prospektmaterial meldeten die touristischen Infostellen von Münster Marketing. Rund 120 000 Stadtpläne und 25 000 Münster-Flyer gingen über die Theke. Ebenfalls zugenommen hat der Bedarf an persönlicher Beratung für Gäste.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Münster. Die Attraktivität Münsters als touristisches Ziel ist auch nach dem Skulptur-Projekte-Jahr ungebrochen. Das belegen die Übernachtungszahlen des Statistischen Landesamtes. Touristen lieben Münster / Attraktivität der Stadt ist ungebrochen  Was kaum jemand erwartet hat: 2008 wurde bei der Zahl der ankommenden Touristen mit zirka 514 000 das Ergebnis des Skulpturen-Jahres…
  • Münster (SMS) Ob Gastronomen, Betreiber außergewöhnlicher Locations oder Anbieter von Rahmenprogrammen - ein halbes Dutzend neue Partner verstärken den Tagungsguide der Kongressinitiative Münster. Das Online-Arbeitshandbuch für alle, die einen Kongress in Münster veranstalten möchten, hat sich seit 2014 als wichtiges Marketinginstrument für den Tagungsstandort etabliert, in dem über 80 Tagungsorte,…
  • Münster/Taiwan. "Mein Münster" ist der beziehungsreiche Titel eines Videos, das 18 Studierende der Soochow-Universität in der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh während ihres knapp einjährigen Studienaufenthaltes in Deutschland gedreht haben.  Kurz vor ihrem Rückflug in die Heimat wurde die Studierendengruppe von der Prorektorin der Universität Münster, Marianne Ravenstein, und ihrer Betreuerin Renate…
  • Münster (SMS) Ausgebuchte Wochenenden, viele Besucher auf den Weihnachtsmärkten und Tausende niederländische Touristen - für die Adventszeit 2013 zieht Münster Marketing eine erfolgreiche Bilanz. "Nach einer 'Blitzumfrage' bei den Betreibern waren die fünf Märkte in Münster sehr gut besucht", berichtet die Leiterin von Münster Marketing, Bernadette Spinnen. "Vor allem an…
  • Münster-Wolbeck.  „Später, Heinz, später“ – die Führer des Heimatvereins bremsen beim ersten geführten „Wolbecker Spaziergang“ am  31.03.2007 einige ihrer kenntnisreichen Wolbecker. Über 40 Gäste lassen sich am Samstagnachmittag einige der Stationen von Bernhard Roer und Alfons Gernholt erklären. Einige, denn alle zwölf Stationen sind nicht zu schaffen. Trotz des Verzichts…
Follow by Email
RSS