Mai-Andacht der Kolpingfamilie Wolbeck

Mai-Andacht der Kolpingfamilie Wolbeck
Mai-Andacht der Kolping-Familie Wolbeck im Achatius-Haus mit Pfarrer Robert Schmäing. Foto: A. Hasenkamp.

Münster-Wolbeck. Zur Mai-Andacht am Achatius-Haus hatte die Kolping-Familie Wolbeck gerufen am Montag. Bei Temperaturen unter 20° trafen sich etwa 50 Personen in einen Teil des Saals des Altenheims. Pfarrer Robert Schmäing leitete hier seine erste Mai-Andacht als Präses der Kolpingfamilie Wolbeck. Er begrüßte seinen Amtsvorgänger, Pater Theo Vogelpoth. Die Andacht dreht sich um die Jungfrau Maria und war auch, betonte Schmäing, eine Erinnerung an die Taufe.

Verwandte Inhalte:

  • Blumenschmuck in WolbeckEin Blumen-Kübel an der Hiltruper Straße sorgt im Sonnenschein für einen farbenprächtigen Blickfang.
  • sondern etwas, das man tut" (Carolin Emcke, Friedenspreis-Trägerin des Deutschen Buchhandels 2016).
  • Wie auch immer die Marke Wolbeck genau aussehen wird, schon jetzt können alle Vereine, Organisationen und auch Firmen aus Wolbeck dazu beitragen, die Präsenz von Wolbeck im Internet zu stärken: mit einem Verzeichnis aller Wolbecker Websites. Es soll Teil der Website Wolbeck-Muenster.de sein, die insgesamt vielfältige Informationen über Wolbeck bietet:…
  • Große Anteilnahme: Beerdigungs-Gottesdienst für Kalli HinkelmannGroß war die Anteilnahme an der Beerdigung von Kalli Hinkelmann am Montagmittag. Die letzten kamen kaum durch eine der Türen der Kirche St. Nikolaus, nur der Mittelgang blieb frei. Pater Theo Vogelpoth erinerte an einen lebensfreudigen, geselligen und am Leben des Dorfes und seiner Vereine interessierten „Töttchen-Barons“, der Notleidenden tätig…
  • 25 Jahre WilsbergDie beliebte ZDF-Krimi-Reihe "Wilsberg" feiert in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum! Der Filmservice Münster.Land hat dazu eine Broschüre herausgegeben. Beim "Jubiläums-Stadtrundgang" können Fans trotz Corona bei einem Spaziergang an zwölf besonders markante Stationen aus den Filmen echtes Wilsberg-Feeling genießen. Die Broschüre gibt es online und in der Münster-Information. Filmservice Münster.Land