Lyrischer Lesestoff: Programmbroschüre zum Lyrikertreffen liegt vor

Teilen heißt kümmern!

Lyrik in Münster - LogoMünster/Lyrik. Zum Internationalen Lyrikertreffen ist jetzt ein ausführliches Programmheft erschienen. In Wort und Bild stellt es die teilnehmenden Autoren und Übersetzer vor. Kleine Lesebeispiele sind den biografischen Angaben zur Seite gestellt. Herausgeber der Broschüre sind das städtische Kulturamt und der Literaturverein.

Festival der europäischen Gegenwartslyrik 2009

Das Festival der europäischen Gegenwartslyrik vereint vom 27. bis 29. März Dichterstimmen aus sechs Ländern Europas. Sie stellen in Einzellesungen im Graphikmuseum Pablo Picasso sowie in zwei Gruppenlesungen im Stadttheater neueste Werke, aber auch Prägendes aus der europäischen Dichtung vor.

Preis für Europäische Poesie

Am Schlusstag des Treffens verleiht die Stadt Münster seit 1993 ihren Preis für Europäische Poesie. Informationen zu dieser Auszeichnung und den diesjährigen Preisträgern Caius Dobrescu und dessen Übersetzer Gerhardt Csejka lassen sich in der Broschüre nachlesen. Sie enthält auch die Begründung der Jury sowie ein Essay aus der Sicht des Übersetzers.

Programmheft "Lyrik" ist in der Münster Information

Info: Das Programmheft "Lyrik" ist in der Münster Information im Stadthaus 1 erhältlich und unter www.lyrikertreffen.muenster.de auch im Internet abrufbar. Karten im Vorverkauf an der Theaterkasse der Städtischen Bühnen, Telefon 02 51 / 59 09 100. Das teilt das Presse- und Informationsamt der Stadt Münster am 10.03.2009 mit.