Loop: Wie funktioniert der „Bus auf Bestellung“?

Loop: Wie funktioniert der „Bus auf Bestellung“?
Logo bon LOOPmünster – Nahverkehr auf Bestellung.

Zuletzt aktualisiert 8. Oktober 2020 (zuerst 6. Oktober 2020).

Münster (SMS) Seit dem 1. September ist das neue Nahverkehrsangebot Loop auch in Hiltrup-Ost unterwegs. Flexibel und direkt bringt es Mitfahrende vom Wunschort zum Beispiel zum Einkaufen, zum Friedhof oder zur Kirche.

Aber wie funktioniert der Bus auf Bestellung? Wie wird ein Fahrzeug gerufen und was kostet die Fahrt? Die Stadtwerke Münster informieren am Donnerstag, 8. Oktober 2020, um 17 Uhr im Emmerbach-Treff (Am Roggenkamp 188) in Hiltrup-Ost über diese Themen. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Menschen, die den Umgang mit Apps und Online-Bestellungen nicht gewöhnt sind.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung bei der Quartiersentwicklerin Karin Grave (Sozialamt) unter Tel. 02 51/4 92-59 40 oder per Mail an GraveK@stadt-muenster.de gebeten.

Viele Fragen beantwortet die FAQ-Seite der Stadtwerke Münster zu Loop:

Vorgänger von Loop war das Pilotprojekt „Hiltrup on Demand“.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Trotz Kontaktbeschränkungen können Kerzen entzündet werdenMünster-Wolbeck. Seit vielen Jahren erinnert der Verein „Spuren finden“ mit einer Gedenkveranstaltung an die Pogromnacht in Wolbeck. Am 9. November 1938 wurde auch die Wolbecker Synagoge vollständig zerstört. 1941 wurde die Ruine abgerissen und das Gelände eingeebnet. In diesem Jahr 2020 könne aufgrund der Corona-Regeln…
  • Perspektivwechsel: Hiltrup-Ost aus der Rikscha entdeckenAngebot für alle, die nicht mehr selbst radeln können Münster (SMS) Eine weitere kostenlose Rikscha-Tour durch Hiltrup-Ost bietet der Verein Chance e.V. am Dienstag, 22. September, ab 10.15 Uhr an. Das Angebot richtet sich an Menschen, die nicht mehr selbst in die Pedale treten können. Treffpunkt ist die Begegnungsstätte Emmerbach-Treff…
  • Münster (SMS) Nächste Etappe auf dem Weg zum Stadtteilentwicklungskonzept für Hiltrup-Ost: Die Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, ihre Ideen und Vorschläge über eine Onlineplattform einzubringen. Seit dem großen öffentlichen Auftakt in der Stadthalle im Januar ist einiges auf den Weg gebracht. Zur Diskussion über erste konkrete Ergebnisse ist jetzt eine…
  • Polizei Münster. Ein unbekannter Täter überfiel am Dienstag (12.01., 21:20 Uhr) eine Tankstelle an der Annette-von-Droste-Hülshoff-Straße in Roxel nahe der Marienschule. Einen Tag später (13.01., 20:50 Uhr) raubte ein Unbekannter einen Supermarkt an der Straße Am Roggenkamp in Hiltrup-Ost aus. Tankstellen-Shop in Roxel Dienstagabend hatte ein Räuber in Münster-Roxel den…
  • Allerheiligen in St. Nikolaus MünsterMünster-Angelmodde. „Wo vier sitzen können, können auch fünf sitzen“, lud Pfarrer Klaus Wirth  auf dem Friedhof Am Hohen Ufer zu Beginn der Andacht für die Verstorbenen der Kirchengemeinde St. Nikolaus Münster zu Allerheiligen ein. So wurde es fast familiär auf den sieben Bänken. Ähnliche Veranstaltungen gab es auf den Friedhöfen…
Follow by Email
RSS