Laub und Gartenabfälle richtig entsorgen in Münster

Münster. In vielen Gärten stutzen Hobbygärtnerinnen und -gärtner jetzt die Bäume und Sträucher. Bei der herbstlichen Gartenpflege kommt schnell ein ganzer Anhänger mit Grünabfällen zusammen. Damit das umständliche Rangieren mit Anhängern und Lieferwagen auf den Recyclinghöfen nicht zum Ärgernis wird, bitten die Abfallwirtschaftsbetriebe (AWM), Grünabfälle direkt zum Recyclinghof Entsorgungszentrum in Coerde, Zum Heidehof 80, zu bringen.

 

AWM Münster sind für herbstliche Großlieferungen gerüstet / Laub zum Entsorgungszentrum bringen

Die AWM haben ausreichende Kapazitäten geschaffen, und die Mitarbeiter sind auf zahlreiche und große Lieferungen vorbereitet. Geöffnet ist das Entsorgungszentrum werktags von 8 bis 19 Uhr und samstags von 9.30 bis 19 Uhr. In der Grünabfall-Kompostierungsanlage werden die Gartenabfälle zu Kompost verarbeitet. Den fertigen Kompost können Gärtnerinnen und Gärtner an allen Recyclinghöfen kaufen. Abgepackt kosten 20 Liter 1,50 Euro. Wer selbst einen Behälter mitbringt, zahlt für 30 Liter Kompost nur 50 Cent. Am Recyclinghof Entsorgungszentrum in Coerde bekommt man außerdem Holzhäcksel und Rindenmulch.

Laub zum Recyclinghof bringen

Laub wird man ebenfalls an den Recyclinghöfen los, wenn die Biotonne für die großen Massen zurzeit nicht ausreicht. Eine weitere Alternative für die Entsorgung von Grünabfällen sind die städtischen Gartenabfallsäcke. Die Säcke gibt es für 25 Cent pro Stück bei der Münster Information im Stadthaus 1 (Klemensstraße 9), in den Bezirksverwaltungen und an den Recyclinghöfen sowie in einigen Supermärkten und an Tankstellen. Die AWM halten eine Liste der Verkaufsstellen bereit. Die AWM-Mitarbeiter nehmen die Grünabfälle gebündelt oder im Sack bei der monatlichen Sperrgutabfuhr mit. Schwerer als 25 Kilogramm dürfen die Säcke aber aus Gründen des Arbeitsschutzes nicht sein.

Zum Thema.:  AWM-Winterdienst: Nächtlicher Einsatz in der Innenstadt von Münster

Unter Telefon 60 52 53 beantworten die AWM Fragen zur richtigen Entsorgung.

(Visited 111 times, 1 visits today)
Über Andreas Hasenkamp 6471 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*