Kurzzeitparken: Abholen und Bringen an Ostseite Bahnhof Münster möglich

21. Dezember 2022 Aus Von Andreas Hasenkamp

Münster (SMS). Nachdem die Bauarbeiten auf der Ostseite des Hauptbahnhofs abgeschlossen sind, können dort auch die Flächen für das Kurzzeitparken genutzt werden. Die Plätze sind kurzzeitig kostenfrei für den Hol- und Bringverkehr nutzbar, wenn der Fahrer oder die Fahrerin das Fahrzeug nicht verlässt.

Die Ostseite des Bahnhofs kann sowohl vom Hansaring als auch von der Wolbecker Straße angefahren werden. Allerdings lassen sich die Kurzzeitparkplätze nur in Richtung Wolbecker Straße verlassen, da in der Bremer Straße wegen der Verlegung der Fernwärmeleitungen eine Einbahnstraßenregelung gilt. Es können auch die Hamburger Straße, Soester Straße und Schillerstraße genutzt werden.