Kulturwiesen: Konzert und Kabarett im Freien in Everswinkel

Die Veranstalter: Stephanie und HenrikSchulze Wettendorf, Thomas Deipenbrock und Silvia Weß. Foto: A. Hasenkamp, Münster
Die Veranstalter: Stephanie und HenrikSchulze Wettendorf, Thomas Deipenbrock und Silvia Weß. Foto: A. Hasenkamp, Münster

Kulturwiesen-Event-Serie bringt Künstler auf die Wiese

Münster/Everswinkel. Konzert und Kabarett im Freien – den Kulturgenuss erlaubt eine ganz neue Reihe von zwölf Events, genannt „Kulturwiesen“. Die bieten zwischen Wolbeck und Alverskirchen im August und September lokale und bekannte Künstler – von Kabarett bis Comedy und von Schlager bis Jazz und Folk.

Kulturwiesen: Konzert und Kabarett im Freien – und noch mehr

Münster trifft Warendorf, Alverskirchen trifft Wolbeck und gemeinsam treffen wir auf großartige Künstlerinnen aus aller Welt, wobei wir die Definition von Welt jedem Gast selbst überlassen wollen. Mit den „Kulturwiesen“ auf dem Hof Schulze Wettendorf wird eine neue Kulturveranstaltungsreihe für zwölf Freiluft-Events stattfinden. „Wir schaffen für die Besucherinnen der „Kulturwiesen“ eine Wohlfühlatmosphäre mit Einzelplätzen, oder kleinen anregenden Runden an Tischgruppen. Zuhören, zuschauen und sich mitnehmen lassen auf eine sommerliche Reise mit Musik, Poesie und Comedy, das wollen wir ermöglichen“, so teilen es die Veranstalterinnen mit.

Die „Kulturwiesen“ starten am Freitag, dem 21.08.2020 um 19.30 mit Ingo Börchers, einem Kabarettisten aus Bielefeld mit seinem Programm „immer ich“, und enden am  13. September. Große Namen wie Storno und die Zucchini Sistaz sind geladen, ebenso örtliche Blasorchester und Spielmannszüge. „Mit dem BOE Everswinkel, dem Spielmannszug Alverskirchen und der Nachwuchsband Lostandfound aus Wolbeck nutzen beliebte lokale Größen unsere Kulturwiesen.“

Circus Trump auf Kulturwiesen

Und ganz aktuell kommt eine weitere Aktion dazu: Der derzeit in Everswinkel beheimatete Circus Trumpf bereichert das Programm der Kulturwiesen mit zwei Sondervorstellungen am Sonntag den 6. September.

Ingo Börchers, Kabarettist aus Bielefeld. Foto: Jan-Friedrich Merlin.
Kommt als erster zu den „Kulturwiesen“: Ingo Börchers, Kabarettist aus Bielefeld. Foto: Jan Friedrich Merlin.
  • Am 22. August (Samstag) inszenieren die Zucchini Sistaz Musik und Gesang der 1940er-Jahre auf den Kulturwiesen – um 19.30 Uhr legen sie los. 
  • Eine Sonderinventur präsentieren die Wortakrobaten von „Storno“ am 23. August (Sonntag) um 13 und 18 Uhr.
  • Am gleichen Tag  (23. August) gehört die Bühne musikalischen Formationen aus der näheren Umgebung, und einigen Nachwuchskünstlern.

Kulturwiesen-Programm 28. bis 30.8.2020

Weiter geht es am 28. August (Freitag) um 19.30 Uhr mit Susanne Bergers und Josef Hassing. „Weltreisen mal anders“ ist ihr Musik- und Comedyprogramm betitelt.

Am 29. August (Samstag) präsentiert um 19.30 Uhr René Steinberg sein Solo-Kabarett-Programm. Rene Steinberg kommt zu den Kulturwiesen - am Freitag

Das erste „Wettendorfer Picknick“ steigt am 30. August 2020 (Sonntag) von 11 bis 14 Uhr und von 15 bis 18 Uhr.spielmannszug-alverskirchen-foto Musikalische Gäste werden das Picknick begleiten. Hootin‘ the Blues (Wer ist „Hootin‘ the Blues“ )Band Hootin' the Blues

Kulturwiesen-Programm 4. bis 6.9.2020

  • Am 4. September (Freitag) geht es um morgens um 9.30 Uhr weiter mit „Radio-Lukas“ und der „Musikopera in drei Akten“. Gespielt wird Musik von Folk bis Rock.
  • Thomas Philipzen – der von „Storno“ – ist dann am 5. September (Samstag) noch einmal allein zu Gast mit seinem „Solo best of“-Kabarettprogramm. Die Vorstellung beginnt um 19.30 Uhr.
  • Am 6. September (Sonntag) steht zur gleichen Zeit wie am 30. August (s.o.) noch einmal das „Wettendorfer Picknick“ auf dem Programm. Hinzu kommt der Circus Trumpf (11 bis 14 Uhr und 14 bis 18 Uhr).

11. bis 13.09.2020 Programm Kulturwiesen

  • Das letzte „Kulturwiesen-Wochenende“ wird am 11. September (Freitag) um 19.00 Uhr von der Jazzband „Milestones“ eingeläutet.
  • Am 12. September (Samstag) tritt um 19.00 Uhr das „Impro005“-Theater-Ensemble mit seiner „Impro­show“ auf die Bühne.
  • Den Abschluss macht das dritte „Wettendorfer Picknick“ am 13. September (Sonntag). Hier wird auch eine junge Band aus Wolbeck auftreten – „lostandfound“ sowie das Blasorchester Everswinkel, BOE.

Karten nur über kulturwiesen.de / Hygiene-Konzept gilt

Das Hygiene- und Sicherheitskonzept haben die Gemeinde Everswinkel und der Kreis Warendorf genehmigt, selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzverordnung. „Wir möchten uns ganz besonders beim Ordnungsamt und den kreislichen Behörden für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit bedanken.“

Somit stehen für jede Veranstaltung maximal 300 Sitzplätze zur Verfügung. Die Karten zu allen Veranstaltungen sind ausschließlich online über die Webseite www.kulturwiesen.de zu bekommen. Eine Abendkasse darf und wird es nicht geben. Die personalisierten Tickets werden am Eingang kontrolliert. Der Kartenverkauf startet am Montag, den 03. August um 16 Uhr. Alle Informationen rund um die „Kulturwiesen“ und zu jedem/jeder Künstlerin sind auf der Webseite aufgeführt.

Da zu jedem Kulturgenuss das leibliche Wohl entscheidend beiträgt, ist auch dafür gesorgt, ohne dass man hierfür ein Handy braucht. Die Aufmerksamkeit gehört der Kunst und dem Künstler. „Wir schalten zum Start des Bühnenprogramms das WLAN-Netz ab und die Gäste ihre Mobilfunkgeräte aus. Netzsuche zwecklos, Willkommen im Funkloch.“

Die „Kulturwiesen“ befinden sich zwischen Alverskirchen und Wolbeck, Wettendorf 1 in 48351 Everswinkel (mit dem Rad vom Zentrum Wolbecks ca. 12 Minuten).

Vor Ort sind ausreichend Parkplätze für zwei- und vierrädrige Vehikel vorhanden und eineBushaltestelle der Linie R22 „Münster-Everswinkel-Warendorf“ ist nur vier Gehminuten von den „Kulturwiesen“ entfernt.

Mehr zu Kulturwiesen in Alverskirchen mit vielen Fotos

Kulturwiesen-Tickets nur Online

Da es keine Tages- oder Abendkasse geben darf ist eine Online-Buchung bis zum Beginn des Einlasses möglich. Für alle Veranstaltungen vom 28. August bis zum 13. September 2020 gibt es hier die Karten: www.kulturwiesen.de

Bisherige Berichte von den Kulturwiesen 2020 mit Fotos und Videos.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*