Konzert “Impressionen für Saxophon und Klavier” am Samstag

Münster-Wolbeck. Die Reihe "Musik im Drostenhof" findet am kommenden Samstag, 19. Mai um 20 Uhr einen weiteren Höhepunkt mit dem Konzert "Impressionen für Saxophon und Klavier". Das Programm umfasst Werke von Debussy, Fauré, Ravel, Albéniz und anderen französischen und spanischen Komponisten.

Die Interpreten sind Idil Ugur (Klavier) und Berndt Klinke (Sopran und Alt-Saxophon) aus Weimar.

Beide Künstler haben in Weimar an der Franz-Liszt Hochschule für Musik ihr Studium absolviert und in zahlreichen Städten und Ländern debütiert.

Idil Ugur: Pianistin

Idil Ugur, geboren in Istanbul, ist in Dülmen aufgewachsen und lebt in Weimar. Konzertreisen führten sie nicht nur quer durch die Republik, sondern auch unter anderem nach England, Frankreich, Dänemark, Russland, Tschechien, Österreich, die Türkei und die Schweiz. Sie musiziert in unterschiedlichsten Besetzungen verschiedenste Programme und begeistert sich für das Repertoire des französischen Impressionismus.

Berndt Klinke: Sopran und Alt-Saxophonist

Berndt Klinke ist Mitglied der jungen Europa Philharmonie und ständiger Gast am Meininger Theater, bei der Jenaer Philharmonie und am Theater in Eisenach. Auch er gastierte in vielen Ländern wie Belgien, Österreich, Polen und in der Schweiz. Er wird auf dem Sopran als auch auf dem Alt-Saxophon sein Können unter Beweis stellen. Zeitungsberichten zufolge ist die interessante Programmzusammenstellung und überzeugende Interpretation von atmosphärischer, brillanter und glasklarer Präzision. Die beiden Künstler bieten ein perfektes Zusammenspiel und souveräne Instrumentenbeherrschung.

Karten im Drostenhof/Westpreußisches Landesmuseum

Karten für Euro 10,00 sind direkt im Drostenhof/Westpreußisches Landesmuseum, Am Steintor 5 in Münster-Wolbeck zu erhalten. Telefonische Bestellungen sind unter 02506/810120 möglich. Tickets, die bis 19.30 Uhr nicht abgeholt sind, gehen zurück in den freien Verkauf.

(Visited 54 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*