Kinderschützenfest des Schützenvereins Hubertus Angelmodde von 1951 Kinder- und Jugendzirkus Alfredo zu Gast

Die Schützen treten an zu Ehren des Kinderschützenkönigs des Jahres 2017, Lukas Benger, und im Hintergrund wartet schon der Zirkus Alfredo.

Münster-Angelmodde. Wenn der Schützenverein Hubertus Angelmodde von 1951 die Kinder Angelmoddes zum Kinderschützenfest ruft, dann hat er ein volles Programm zum Mitmachen zu bieten.

Los ging es am Sonntag mit dem Antreten, diesmal auf dem Spielplatz an der Birkenheide hinter der Grundschule, ein Platz, der Schatten zu bieten hat. Dann ging es mit Musik der Kapelle des Vereins zur Pfarrwiese der St. Bernhard-Kirche.

Dort konnten sich die Kinder von sechs bis 13 Jahren vor allem am Kinderkönigsschießen beteiligen. Dirk Borgert hatte viele Korken in das Druckluft-Gewehr zu stopfen: Die Kinder zielten ganz gut, sagte er nach einer halben Stunde. „Dat fluppt.“ Daneben gab es noch viel zu tun: Der Verein hatte ein Glücksrad organisiert, Dosenwerfen, Malen von Motiven rund um ein Schützenfest und einen Ballon-Wettbewerb.

Vor allem gab es diesmal etwas zu Bestaunen: Der Kinder- und Jugendzirkus Alfredo aus Hiltrup war gekommen und zeigte Ringtrapez hoch in der Luft und Gruppenakrobatik. Bei schönstem Wetter war auch der Clown mit der für alle feuchten Wasser-Nummer willkommen. Schützenpräsident Hubert Meyer war beim Grange-Fest am Stand der Schützen Nachbar des Zirkus gewesen und mit Thomas Egbers ins Gespräch gekommen. Und er konnte den Zirkus, der sonst auf allerhand Stadtfesten außerhalb von Hiltrup auftritt, etwa in Borghorst oder Telgte, für das Gastspiel auf der Pfarrwiese gewinnen. Meyer ging dafür mit dem Hut durch die Reihen der Besucher, denn der Zirkus finanzierte sich und manche Anschaffung aus Spenden.

Zum Thema.:  CDU Ortsunion Angelmodde feiert mit Jubilaren

Das Schützenfest der Erwachsenen des Schützenverein Hubertus Angelmodde 1951 steigt vom 8. bis 11.6.2018.

 

(Visited 24 times, 1 visits today)
Über Andreas Hasenkamp 6469 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*