KG ZiBoMo startet Kartenvorverkauf 2017 am Eis-Wochenende Einige Nachfrage für "Zickensitzung" und "Hippenball am Ziegenstall" im Februar 2017

Kartenvorverkauf angelaufen: Im ZiBoMo-Museum verkaufen Wilbernd Jäger, Walter Laumann und Gustl Schroer dutzendweise Karten. Foto: anh.

Münster-Wolbeck. „Vier für Montag, noch zwei für Sonntag“ – „25-mal Frühschoppen, für den Montag 15 für unsere Gruppe“:  Der Vorverkauf für die ZiBoMo-Großveranstaltungen ist angelaufen; am Sonntagvormittag verkaufen Wilbernd Jäger, Walter Laumann und Gustl Schroer dutzendweise Karten im ZiBoMo-Museum in Münster-Wolbeck. Bei Jäger piepst es: Er bedient die elektronische Kasse, die nun seit dem Oktoberfest Dienst tut. „Unter dem Strich ganz praktisch“, sagt Christa Ebermann, Vize-Präsidentin der ZiBoMo. Präsident Torsten Laumann ist da, aber auf dem Sprung – bei den Paohlbürgern soll der Chef der Gardisten, Thomas Steinbrede, zum Senator ernannt werden.
Ex-Hippenmajor Kurt Bradtke verkörpert Gelassenheit und passt auf. Thomas Deipenbrock plant unterdessen an einem Notebook. Noch ist einiges an Details zu regeln. Namen und einige Termine haben sich geändert: Die „Zickensitzung“, einstmals Damensitzung, findet am 4.2. statt, der „Hippenball am Ziegenstall“ als „Kostümgala mit Spitzenprogramm und Tanz“ an einem Freitagabend, am 17.2.2017.

„25 für Sonntag“ – eine Frau räumt ab. Vier Karten bestellt eine Dame und die Plätze dazu: „13 ist meine Glückszahl“. Anders als bei der Online-Kartenbestellung kann man im Museum auch gleich Plätze aussuchen. Ab sofort läuft der Vorverkauf freitags von 15 bis 18 Uhr
Ein Vertreter der „Feierfreunde Wolbeck“ will gleich 20 Karten für den Ziegenbocksmontag kaufen. Da wundert sich Jäger, weil die Gruppe selbst doch nur 14 Mitglieder gemeldet habe? Aber sie haben auch an die Wagenläufer gedacht.
Schon bereit liegen auch die Plakate für den Senioren-Karneval, den der AWO-Ortsverein Wolbeck und ZiBoMo gemeinsam auf die Beine stellen.

(Visited 241 times, 1 visits today)
Zum Thema.:  Straßenkarnevalist Wilbert I. Brodrecht fühlt sich auch in der ersten Reihe wohl
Über Andreas Hasenkamp 6368 Artikel
Journalist, Online-Redakteur und Event-Fotograf in Münster.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*