Karibuni: Mitmachkonzert mit sechs Grundschulen in Münster

Abschluss-Konzert von Karibuni mit Kindern der Paul-Gerhardt-Schule in der Turnhalle, 2015. Foto: A. Hasenkamp, Münster.

Münster (SMS) Kinder aus sechs Grundschulen treten am Samstag, 25. September, um 15 Uhr auf dem Platz des Westfälischen Friedens (Rathausinnenhof) zusammen mit der internationalen Musikgruppe Karibuni zu einem offenen Mitmachkonzert auf.

“Weltmusik für Kinder” mit Karibuni auf dem Platz des Westfälischen Friedens

Anlass ist das am Samstag vom Integrationsrat veranstaltete Interkulturelle Fest. Kinder und Erwachsene sind eingeladen, bei dem ungewöhnlichen Konzert verschiedene Kulturen singend und tanzend, mit Spiel und Spaß kennen zu lernen und Freundschaften zu knüpfen.

Festival “Weltmusik für Kinder” läuft in sechs Grundschulen

Das Konzert ist ein Höhepunkt des zurzeit in sechs Grundschulen laufenden Festivals “Weltmusik für Kinder”. Dort entdecken die Mädchen und Jungen gemeinsam mit Karibuni die globalisierte Welt vor der eigenen Haustür. Ihre Erfahrungen geben sie mit Konzerten in ihren Schulen weiter. Alle beteiligten Schulen treten nun zusammen beim großen Mitmachkonzert auf.

Die Mädchen und Jungen singen Lieder von indianischen Kindern, tanzen wie die Kinder in Brasilien und der Türkei, spielen wie die Kinder in Tansania und Äthiopien. Alle Lieder erklingen in Originalsprache und deutscher Übertragung. Veranstalter des Mitmachkonzerts ist die Koordinierungsstelle für Migration und Interkulturelle Angelegenheit der Stadt in Zusammenarbeit mit dem Amt für Schule und Weiterbildung.

Karibuni-Musikgruppe aus Münster

Die vierköpfige Karibuni-Musikgruppe aus Münster hat einen immensen Schatz an Liedern, Geschichten, Musik und Spielen aus aller Welt gesammelt und für die pädagogische Arbeit erschlossen. Seit mehr als zehn Jahren gibt sie die “Weltmusik für Kinder” in Konzerten, Workshops, auf CDs und in Büchern weiter. Für ihre jüngste CD wurde die Musikgruppe Karibuni mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.

(Visited 23 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*