Nikolai-Bruderschaft: Kaiserin und Miss WM empfangen Ehrenbezeugung

Zuletzt aktualisiert 24. März 2018 (zuerst 27. August 2010).

Münster-Wolbeck. Ein Offizierscorps hat viel vorzubereiten, wenn jetzt wie bei der Nikolai-Bruderschaft das Schützenfest ansteht. Bei einem der vielen Anlässe, sich in der Woche vor dem Vogelschießen zu treffen, bekamen die Brüder Besuch von hohen Damen: von Jenny Hanke, Begleiterin des Kaisers Ralf „Jabba“ Bendel, und von Jennifer Scherman, Siegerin des Wettbewerbs „Miss Internet“, Vierte der „Miss Germany“ und Titel-Trägerin „Miss WM 2010“.

Da machten die Brüder beiden ihre Aufwartung, mit Bruderschaftsfahne und gezogenem Säbel.
Wie die für Argentinien siegreiche „Miss WM“ zur Bruderschaft kam? Ihre Mutter zählt zur Begleitung des Offizierscorps.
Und die heute 17 Jahre alte Jennifer lebt in Wolbeck, seit sie sechs Monate alt ist, ging zur Kita „Regenbogen“, zur Grund- und  Realschule Wolbeck sowie jetzt zum Adolf-Kolping Berufskolleg mit dem Ziel Fach-Abitur. Zwei Jahre tanzte sie bei der Tanzgruppe „Teens“ der ZiBoMo. Ein „Wolbecker Kind“, betont ihre Mutter Barbara, die selbst auf ihre Verbundenheit mit Wolbeck wert legt.
„Ich bin ja Wolbeckerin“, meint Jennifer, und da sei das Mitmachen „keine große Frage“ gewesen.

Verwandte Inhalte:

  • Münster.- In Handarbeit mit viel Liebe gefertigte Püppchen hat eine  anonyme Spenderin dem Amt für Kinder, Jugendliche und Familien zukommen  lassen.  Dessen Leiterin Anna Pohl: "Dieses Überraschungspaket  ist ein kleines Wunder im Alltag, das die oft schwierigen Momente des  Arbeitsalltages kurz vergessen lässt." Die schönen Handarbeiten erhalten  die Kinder von…
  • Münster/Infektionen. Zur Ferienhalbzeit öffnet manche Kindertagesstätte wieder ihre Türen. Das Gesundheitsamt der Stadt Münster weist deshalb Eltern darauf hin, dass bei der Neuen Grippe die gleichen Regeln gelten wie bei allen Infektionskrankheiten. Hat das Kind Husten, Schnupfen, Halsschmerzen oder gar Fieber gehört es nicht in die Kita, sondern ins Bett…
  • Münster/Ernährung. Die virtuelle Welt des Computers und die sehr reale Welt des Essens und Trinkens haben Münsters Kitakinder erforscht. Ein Workshop "Gesunde Ernährung - neu aufgetischt mit Neuen Medien" brachte die Kinder nicht nur dazu, am Computer einen Salat zusammenzustellen; sie haben auch beim "echten" Gemüse kräftig zugelangt. Die kleinen…
  • Münster (SMS) Eltern, die für ihre Kinder ab 1. August einen Platz in einer Kindertageseinrichtung in Münster suchen und bei der bisherigen Platzvergabe im Kita-Navigator noch nicht berücksichtigt werden konnten, müssen sich keine Sorgen machen, dass sie „vergessen“ werden. Das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien informiert diese Eltern ab…
  • Schaumkuss-Schuss für Kita St. NikolausMünster-Wolbeck. Das Schaumkuss-Katapult war eine Attraktion beim Vogelschießen der St. Achatius-Nikolai-Bruderschaft – nun gleich noch einmal bei der Spenden-Übergabe am Mittwoch im Kidnergarten St. Nikolaus an der Münsterstraße. Schaumküsse gab es nicht – da durfte sich ein Teddybär auf die Flugreise machen. Martin Roer, Udo Gerdes und Jürgen Koblitz hatten…