Jib hilft Jugendlichen beim Start ins Berufsleben

Der Countdown für die Ausbildungsplatzsuche 2007 läuft, viele Bewerbungsfristen enden Ende Oktober. Wer noch auf Stellensuche ist, kann im Jugend-informations- und -beratungszentrum (Jib) Hilfe finden, denn dort bietet Jugend-online jeden Montag von 14 bis 18 Uhr eine Bewerbungshilfe an.

Kerstin Brandner und Sabine Ehnert von Jugend-online helfen nicht nur bei der Stellensuche, sondern ebenso bei der schriftlichen Bewerbung. Aber zu einem Anschreiben samt Lebenslauf gehört natürlich auch ein gutes Bewerbungsfoto. Seit neuestem gibt es im Jib, einer Einrichtung des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Münster, ein Komplettpaket. Mittwochs und freitags von 15 bis 19 Uhr besteht im Rahmen des offenen Fotolabors die Möglichkeit, individuelle Bewerbungsfotos machen zu lassen.

Da   das  Jib   auch   in   den Herbstferien geöffnet hat, sei dies eine gute Möglichkeit, noch Bewerbungen für das kommende Jahr zu schreiben, so Kerstin Brandner. Oft werden zwar auch während des offenen Internetcafes von mittwochs bis freitags Fragen zu Bewerbungen gestellt. Wer allerdings eine umfassende Bewerbung erstellen möchte,
sei montags besser aufgehoben. Die gestellten Fragen si erfahrungsgemäß sehr unl schiedlich: Sei es nun die ! che nach einem Praktikur oder Ausbildungsplatz, ein letztes Korrekturlesen der fast vollendeten Bewerbung 0der Fragen zur Textverarbeitung oder zum Internet.

Bitte gib der Seite ein

Verwandte Inhalte:

  • Zwei Ski- und Snowboard-Freizeiten in Radstadt (Österreich) bietet das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Münster an: vom 26. Dezember bis 1. Januar und vom 1. bis 8. Januar. Mitfahren kann, wer Lust auf lange Abfahrten hat oder sich auf dem Snowboard austoben will. Anfängerkurse in beiden Sportarten…
  • Münster. Mitmachen, mitbestimmen, mitgestalten - können alle von zwölf bis 18, die an der Wahl zum Jugendrat und den Jugendforen teilnehmen. Denn, woher wissen Erwachsene, was Kinder und Jugendliche wollen? Manchmal brauchen sie Tipps, wie man Probleme, die sie selbst nicht haben, löst. Zweite Wahl in Münster  Die Stadt Münster…
  • Münster.- Für Jugendliche ab 14 Jahren, Erwachsene und Familien organisiert das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien in den Herbstferien eine Busreise nach Barcelona. Vom 29. September bis zum 7. Oktober stehen katalanische Kultur und Lebensart auf dem Programm. Gewohnt wird in Ferienwohnungen nahe dem Stadtzentrum. Die Reisenden können den…
  • Münster/Jugend. In seiner konstituierenden Sitzung nach der Kommunalwahl hat der Ausschuss für Kinder, Jugendliche und Familien Anna Maria Hakenes (2. v.l.) zur neuen Vorsitzenden gewählt. Stellvertreterin wurde Jutta Möllers (l.). Glück und Erfolg für diese Aufgabe wünschten dazu der bisherige Vorsitzende, Josef Rickfelder, die Beigeordnete für Bildung, Familie, Jugend, Kultur…
  • Münster. Legal Sprayen von cooler Kulisse: Die Stadt stellt an zentraler Stelle eine Fläche zur Verfügung, die mit Graffiti verschönert werden soll. Wer mitmachen möchte, kann sich bei Frank Ahlmann im städtischen Ordnungsamt anmelden, Tel. 4 92-32 22 oder E-Mail: ahlmann@stadt-muenster.de. Der städtische Graffitibeauftragte hat außerdem Infos über einen Graffitiworkshop…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
RSS