Jazz frisch aus Alabama in Wolbeck

Teilen heißt kümmern!

Münster-Wolbeck. Fünf frisch aus den USA eingeflogene Jazz-Musiker spielen am Freitagabend in der Gaststätte "Zur Kiepe" auf: Die UAB-Jazz-Combo mit Aron Branson, Payton Grant, Clarence Moorer, Dr. Steve Roberts, Kevin Leon.

UAB-Combo spielt am Freitag in der Gaststätte "Zur Kiepe"

Ab 20 Uhr gibt es Swing, Latin, Funk und Rock, versprach am Montagabend nach den ersten Proben Band-Leiter Steve Roberts. Neben Bass, Drums, Piano, Saxofon und Trompete werden einige Sänger zu hören sein.

Kiepen-Wirt Guido Huckschlag ließ sich spontan überzeugen, seine Räume bereitzustellen. Angefragt hatte Martin Schulz, der derzeit mit einem Chor der University of Alabama (UAB) in Birmingham in Europa unterwegs ist. Von Venedig ging es über Salzburg und München nach Wolbeck. Dem Chor hatten sich dann die Jazz-Musiker angeschlossen. Alle sind Musikstudenten oder bereits Profi-Musiker.

Foto der UAB-Combo im Drostenhof

{smoothgallery folder=images/stories/wolbeck/konzert/2009/UAB-chor/jazz&sort=asc&timed=true}