Jazz-Festival 2009: Festivalplakat als Kunstdruck

Teilen heißt kümmern!

Plakat zum Jazzfestival 209 in MünsterMünster. Das 22. Internationale Jazzfestival Münster (9. bis 11. Januar) schickt seine Vorboten. Partner und Veranstalter präsentieren das von Künstler Pellegrino Ritter entworfene Plakat. 

Jazzliebhaber können den Kunstdruck (8 Euro) ab dem 17. Dezember in der Münster Information im Stadthaus 1 erwerben. Seit mehr als zehn Jahren engagiert sich eine große Fördergemeinschaft für das renommierte Festival. Zur Jazzfamilie gehören (v.l.): Rudolph Micke (Pianohaus Micke), Andy Strauß (Asta), Fritz Schmücker (Künstlerischer Leiter), Ralf Trilsbeek (ReiseArt Lufthansa City Center), Rita Feldmann (Städtische Bühnen), Frauke Schnell (Kulturamt), Manuel Jennen (Münstersche Zeitung), Joscha Werschbizky (M4Media), Pellegrino Ritter und Klaus Wistokat (Kulturamt). Auf dem Foto fehlen Karl Werner Rinker (LVM), Andreas Reimer (Köstritzer), Michael Titze (Audi), Dr. Bernd Hoffmann (WDR) und der Gastgeber vom Parkhotel, Ernst Miebach – allesamt langjährige Förderer des Festivals. Foto: Presseamt Stadt Münster.