Jahresprogramm 2012: Heimatverein Wolbeck

Jahresprogramm 2012 des Heimatvereins startet mit Heimatabend

Mit dem traditionellen Heimatabend am 20 Januar eröffnet der Heimatverein Wolbeck das Jahresprogramm 2012. Der Abend beginnt am Freitag, den 20. Januar 2012 um 19.00 Uhr mit dem traditionellen Grünkohlessen in der Gaststätte Sültemeyer. Für Teilnehmer, die keinen Grünkohl mögen, hält die Gaststätte Sültemeyer eine Portion Sauerkraut bereit. Als besonderer Höhepunkt treten die singenden Kiepenkerle aus Nottuln auf und erfreuen die Besucher mit zumeist plattdeutschen Liedern.

Da die Zahl der Plätze begrenzt ist, ist es erforderlich, sich anzumelden. Anmeldungen können bei Schäfer, Neustr. 3, in der Schreibboutique, Hiltruper Str. 1 oder bei Bernhard Roer Tel. 2544 erfol-gen. Der Eintritt für den Heimatabend ist frei. Zum Heimatabend sind Mitglieder wie Gäste herzlich eingeladen.
Gleichzeitig stellt der Vorstand des Heimatvereins das Gesamtprogramm für 2012 vor. Es enthält wieder interessante und attraktive Programmpunkte.
Erfolgreiche Veranstaltungen aus dem Jahr 2010 werden wieder angeboten. Einige Veranstaltungen sind aber auch neu:

•    Freitag,  20. Januar2012:  Bunter Heimatabend mit dem Auftritt der  „Singenden Kiepenkerle“ aus Nottuln in der Gaststätte Sültemeyer, Beginn: 19.00 Uhr.

•    Sonntag,  19. Februar2012:  Theaterbesuch bei der Niederdeutschen Bühne in Münster  –  „Champagner to‘t Fröhstück“  –  Abfahrt: 16.00 Uhr ab Marktplatz u. ALDI.

•    Freitag,  20. April 2012:  Wolbecker Geschichten – ein Abend über Tönne Vormann, vorge-tragen von Mitgliedern des Heimatvereins im Westpreußisches Landesmuseum/Drostenhof  –  Beginn: 20.00 Uhr.

•    Sonntag,  03. Juni 2012:  Fahrradtour „Wolbecker Nachbarn kennenlernen“  –  Treffpunkt an der Pumpe, Abfahrt: 14.00 Uhr.

•    Freitag,  15. Juni 2012:  Volkssingen für Alle im Innenhof des Drostenhofes  –  Beginn: 19.00 Uhr.

•    Sonntag,  29. Juli 2012:  Tagesausflug mit dem Bus nach Höxter und zum Kloster Corvey  –  Abfahrt ab Marktplatz um  09.00 Uhr.

•    Samstag,  01. September 2012:  Herbstwanderung zum Hof Mindrup, Treffpunkt an der Pumpe, Pfarrkirche St. Nikolaus um 14.00 Uhr.

•    Dienstag,  18. September 2012:  Lambertussingen mit dem Kindergarten St. Nikolaus und dem Achatius Haus um 19.30 Uhr.

•    Freitag,  12. Oktober 2012:  Besichtigung der Biogasanlage Rohlmann, Treffpunkt an der Pumpe, Pfarrkirche St. Nikolaus um 14.00 Uhr.

•    Freitag,  30. November 2012:  Plattdeutsch, besinnlich und heiter im Westpreußisches Landesmuseum/Drostenhof,  Beginn: 20.00 Uhr.

•    Auch in 2012 ist wieder ein Gottesdienst in plattdeutscher Sprache in der Pfarrkirche St. Nikolaus geplant. Der Termin wird noch bekannt gegeben.

•    Und an jedem letzten Mittwoch im Monat:  „Wi kürt platt“  in der Gaststätte Sültemeyer um 20.00 Uhr.
Zu allen Veranstaltungen lädt der Vorstand Mitglieder und Gäste herzlich ein.

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*