Ipek Wiesmann leitet Kommunales Integrationszentrum

Teilen heißt kümmern!

Münster (SMS) Dr. Ipek Wiesmann (40) leitet seit dem 1. März das Kommunale Integrationszentrum Münster. Dies hatte der Rat der Stadt Münster im Februar beschlossen. Zuvor war sie vier Jahre beim Kreis Recklinghausen im Regionalen Bildungsbüro als Projektkoordinatorin mit dem Schwerpunkt Integration tätig. Die preisgekrönte Kinderbuchautorin, Übersetzerin und Dramaturgin studierte an der Universität Istanbul Theaterwissenschaft und promovierte an der Universität der Künste Berlin in Theaterpädagogik.

Die mobile Version verlassen