Inzidenzzahlen im Regierungsbezirk Münster am Ostermontag 2021

Teilen heißt kümmern!

Zuletzt aktualisiert 6. April 2021 (zuerst 5. April 2021).

Münster. Laut Landeszentrum für Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) (Stand: 05.04.2021, 0 Uhr) ergibt sich bei den Inzidenzzahlen im Regierungsbezirk Münster für heute folgendes Bild (Zahlen des Vortages in Klammern):

  • Stadt Bottrop                  106,3 (118,2)
  • Kreis Borken                    123,6 (123,6)
  • Kreis Coesfeld                  88,4 (77,1)
  • Stadt Gelsenkirchen      203,0 (203,4)
  • Stadt Münster                  65,0 (76,1)
  • Kreis Recklinghausen    139,1 (140,0)
  • Kreis Steinfurt                104,2 (105,3)
  • Kreis Warendorf                70,2 (76,3)

Infos aus der Redaktion zu Quellen und Hintergründen:

Fragen & Antworten zur aktuellen Corona-Lage (vom Leiter des Gesundheitsamts Münster)

Statistiken zum Inzidenz-Verlauf in Münster und benachbarten Kreisen und kreisfreien Städten des Münsterlands & NRW

Quellen für Zahlen, Berechnungsgrundlagen und Hinweise findet man hier: Corona in NRW

Corona in NRW

Eine grafische Übersicht der Inzidenzzahlen finden Sie (auch zum Download) auf der Homepage der Bezirksregierung Münster (http://www.brms.nrw.de). Außerdem werden die Daten auch auf Twitter (http://www.twitter.com/bezregmuenster) und auf Instagram (http://www.instagram.com/bezregmuenster) veröffentlicht.

Die aktuelle Corona-Meldelage für NRW ist über die Internetseite des Landeszentrums Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) abrufbar: https://www.lzg.nrw.de/inf_schutz/corona_meldelage/index.html